Weihnachtspudding

Dieser Weihnachstpudding ist ein aus England stammendes Rezept - mit getrockneten Früchten und Gewürzen.

Weihnachtspudding

Bewertung: Ø 3,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Rosinen
50 g Korinthen
80 g getrocknete Pflaumen
4 cl Rum
1 Stk Apfel
50 g Zitronat
50 g Orangeat
60 g Butter
50 g Semmelbrösel
75 g Mehl
75 g Haselnüsse (gemahlen)
40 g brauner Zucker
2 Stk Eier
0.25 TL Nelkenpulver
0.5 TL Zimt
2 EL Cranberries
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

210 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Bevor wir beginnen stellen wir die Butter schon mal aus dem Kühlschrank raus, damit sie weich wird. Außerdem heizen wir den Ofen auf 150 °C Umluft vor.
  2. Die Rosinen und Korinthen mit kochend heißem Wasser übergießen, dann in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die getrockneten Pflaumen fein hacken und mit den Rosinen, den Korinthen sowie dem Rum vermengen.
  3. Jetzt den Apfel schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und fein reiben. Zusammen mit dem fein gehackten Zitronat und Orangeat ebenfalls zu den Rumfrüchten geben.
  4. Nun kommen auch die weiche Butter, das Paniermehl, das Mehl, die Nüsse, der Zucker, sowie die Eier, Nelken und Zimt zu den Früchten dazu und werden zu einem Teig verkneten.
  5. Im Anschluss in die gebutterte Puddingform füllen und mit einem Deckel oder Alufolie verschließen. In ein heißes Wasserbad auf ein Gitter stellen (wegen dem gleichmäßigen Garen) und im Ofen circa drei Stunden garen. Je nach Ofen muss die Hitze evtl. auf 130 - 140 °C zurück geschalten werden. Bis zum Servieren in der geschlossenen Form aufbewahren. Zum Servieren stürzen und nach Belieben mit Cranberries garniert servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süssen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE