Wurstmayonnaise

Erstellt von puersti

Diese Wurstmayonnaise schmeckt ihren Gästen und passt auf jedes Partybuffet. Außerdem ist das Rezept schnell zubereitet.

Wurstmayonnaise

Bewertung: Ø 4,8 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Extrawurst
300 g Mayonnaise selbstgemacht
1 EL Estragonsenf
1 TL Sardellenpaste
3 Stk Essiggurkerl
3 Prise Pfeffer
0.5 Becher Joghurt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die fein aufgeschnittene Extrawurst in schmale Streifen schneiden, Essiggurkerl kleinwürfelig schneiden und mit der Mayonnaise vermischen.
  2. Senf und Sardellenpaste darunter mischen und mit Pfeffer abschmecken. Zum Schluss ca. 1/2 Becher Joghurt dazugeben alles gut durchrühren.

Tipps zum Rezept

Gebäck nach Wunsch dazu reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Der Klassiker einer Wurstmayonnaise, ich nehme dazu recht gerne Griechischen Joghurt mit 10% Fettanteil. Oder sogar Sauerrahm wenn ich keinen Joghurt zur Hand habe.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Das sehe ich auch so, verwende heute speziell wegen meiner Histamin-Unverträglichkeit sehr gerne Sauerrahm anstelle Joghurt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE