Zarte Vanillekipferl

Erstellt von ladybug

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

Zarte Vanillekipferl

Bewertung: Ø 4,2 (62 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
210 g Brunch buttrig frisch
100 g Haselnüsse (fein gerieben)
80 g Feinkristallzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz

Zutaten zum Bestreuen

2 Pk Vanillezucker
120 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

32 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
12 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die zarten Vanillekipferl zuerst Feinkristallzucker, Nüsse, Vanillezucker, Salz und Mehl vermengen und auf die Arbeitsplatte sieben.
  2. Brunch buttrig frisch in Stücken darauf verteilen, danach die Menge abbröseln und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten kalt stellen.
  3. Backofen auf 175 Grad vorheizen und 2 Bleche mit Backpapier auslegen. Die Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestreuen, den Teig zu Rollen formen (2cm Durchmesser) und gleich große Stücke abschneiden 1-2cm je nachdem wie groß die Kipferl werden sollen. Die Stücke zu Kipferln formen und mit etwas Abstand aufs Backblech legen.
  4. Das Blech für 9-12 Minuten in den Ofen schieben und die Kipferl so lange backen bis die Enden ganz leicht hellbraun werden.
  5. 120g Staubzucker mit Vanillezucker in einem Teller vermischen und die heißen Kipferl vorsichtig darin wenden, oder einfach mit einem Sieb dick darüber sieben. Die Kipferl abkühlen lassen und in Dosen verpacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE