Zucchini-Bananen-Brei mit Maisgrieß

Dieser Zucchini-Bananen-Brei mit Maisgrieß wird ab dem 7. Monat serviert. Das Rezept wird gern in der Zucchinizeit zubereitet.

Zucchini-Bananen-Brei mit Maisgrieß

Bewertung: Ø 4,3 (67 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Zucchini
100 ml Wasser
10 g Maisgrieß
50 g Banane
8 ml Maiskeimöl
30 ml Apfel-Direktsaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Baby Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und mit einem Sparschäler schälen. Danach in feine Würfel schneiden.
  2. Zucchiniwürfel mit 50 ml Wasser in einen Topf geben und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 5 bis 7 Minuten köcheln lassen.
  3. Als nächstes in einem separaten Topf den Maisgrieß mit dem restlichen Wasser unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Solange rühren bis ein feiner Brei entsteht.
  4. Die gedünsteten Zucchinistücke mit der geschälten Banane in ein hohes Gefäß geben und mit Hilfe eines Pürierstabs fein pürieren.
  5. Dann die Gemüse-Obst-Mischung, Maiskeimöl und den Apfelsaft dem Maisbrei hinzufügen. Alles nochmals kräftig mit einem Schneebesen durchrühren.

Tipps zum Rezept

Der Zucchini-Bananen-Brei mit Maisgrieß kann ab dem 7. Monat serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei

KOHLRABI-ZUCCHINI-KARTOFFEL-BREI

Der Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei ist für die Babykost super geeignet. Das Rezept hat durch das andünsten in Butter einen tollen Geschmack.

Zucchinipüree

ZUCCHINIPÜREE

Ein Zucchinipüree stellt eine vollwertige und sehr schmackhafte Alternative zu der klassischen Variante dar.

Grießbrei

GRIEßBREI

Ein Grießbrei kann mit frischer Vanille oder mit diversen Früchten kombiniert werden.

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Müsli-Milch-Brei

MÜSLI-MILCH-BREI

Der Müsli-Milch-Brei wird mit Karottensaft und Schmelzflocken angereichert. Das Rezept ist vor allem für Babykost geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE