Zucchini-Brötchen mit Speck und Käse

Ein einfaches Rezept für würzige Zucchini-Brötchen mit Speck und Käse gebacken.

Zucchini-Brötchen mit Speck und Käse

Bewertung: Ø 3,6 (46 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Wf Hefe (à 42g)
100 g Gruyère-Käse
100 g Speckwürfel
3 Stk Zucchini (ca. 600g)
5 zw Thymian
500 g Dinkelmehl
1 TL Salz
1 Stk Butter (zum Ausfetten des Blechs) oder Backpapie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

150 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Beginnen wir damit die Hefe in das lauwarme Wasser zu bröseln und dort aufzulösen. Während sich die Hefe auflöst, werden Käse und Schinken fein gewürfelt und der gewaschene Zucchini von den Enden befreit auf der Küchenreibe grob geraspelt.
  2. Zum Hefe-Wasser kommen dann die gewaschenen und abgezupften Thymianblättchen, Mehl, Salz, Zucchini-Raspeln, sowie Speckwürfel und Käse. Alles zusammen in der Küchenmaschine mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Diesen Teig dann abgedeckt für drei Viertelstunden gehen lassen, anschließend erneut gut durchkneten und in zwölt Teile teilen. Zu kleinen Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Dort nochmal so lange gehen lassen.
  4. Inzwischen den Ofen auf 180°C vorheizen und die gerasteten Brötchen für 25 bis 35 Minuten durch backen. Eventuell abdecken, sollten sie zu dunkel werden. Nach dem Backen zuerst ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann auf ein Gitter stürzen und vollständig ausgekühlt genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelpuffer mit Zucchini

KARTOFFELPUFFER MIT ZUCCHINI

Das Rezept Kartoffelpuffer mit Zucchini lieben auch Kinder. Kartoffel und Zucchini werden gerieben, gewürzt und ausgebacken.

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Eine Genußsymphonie ist dieses Rezept für Zucchinisuppe. Diesen Geschmack kann man nicht beschreiben, den muss man erleben.

Zucchinigulasch mit Würstchen

ZUCCHINIGULASCH MIT WÜRSTCHEN

Für Zucchiniliebhaber ist ein Zucchinigulasch mit Würstchen eine tolle Hauptspeise. Dieses Rezept wird mit Sauerrahm verfeinert.

User Kommentare

Manfred_Riedl
Manfred_Riedl

Kommt in mein Kochbuch eine Sünde wert. Alleine wie lecker die aussehen. Die sind sicher der renner wenn man jemanden einlädt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE