Zucchini-Brötchen mit Speck und Käse

Ein einfaches Rezept für würzige Zucchini-Brötchen mit Speck und Käse gebacken.

Zucchini-Brötchen mit Speck und Käse Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,9 (87 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Wf Hefe (à 42g)
100 g Gruyère-Käse
100 g Speckwürfel
3 Stk Zucchini (ca. 600g)
5 Zweig Thymian
500 g Dinkelmehl
1 TL Salz
1 Stk Butter (zum Ausfetten des Blechs) oder Backpapie
250 ml Wasser

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Gemüsereibe

Zeit

150 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Beginnen wir damit die Hefe in das lauwarme Wasser zu bröseln und dort aufzulösen. Während sich die Hefe auflöst, werden Käse und Schinken fein gewürfelt und der gewaschene Zucchini von den Enden befreit auf der Küchenreibe grob geraspelt.
  2. Zum Hefe-Wasser kommen dann die gewaschenen und abgezupften Thymianblättchen, Mehl, Salz, Zucchini-Raspeln, sowie Speckwürfel und Käse. Alles zusammen in der Küchenmaschine mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Diesen Teig dann abgedeckt für drei Viertelstunden gehen lassen, anschließend erneut gut durchkneten und in zwölt Teile teilen. Zu kleinen Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Dort nochmal so lange gehen lassen.
  4. Inzwischen den Ofen auf 180°C vorheizen und die gerasteten Brötchen für 25 bis 35 Minuten durch backen. Eventuell abdecken, sollten sie zu dunkel werden. Nach dem Backen zuerst ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann auf ein Gitter stürzen und vollständig ausgekühlt genießen.

Nährwert pro Portion

kcal
1.265
Fett
86,67 g
Eiweiß
63,98 g
Kohlenhydrate
41,64 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gefuellte-zucchini.jpg

GEFÜLLTE ZUCCHINI

Ein gesundes Gericht zaubern Sie mit diesem Rezept. Die gefüllten Zucchini schmecken zart und lecker.

zucchini-pfanne.jpg

ZUCCHINI PFANNE

Ob als Beilage oder als kleines Abendessen, die Zucchini Pfanne schmeckt immer. Ein leckeres, vegetarisches Rezept.

schnelles-zucchini-gemuese.jpg

SCHNELLES ZUCCHINI-GEMÜSE

Das Rezept schnelles Zucchini-Gemüse wird mit Tomatenmark und Vollkornnudeln serviert.

gebackene-zucchini.jpg

GEBACKENE ZUCCHINI

Bei diesem Rezept werden die frischen Zucchini in Scheiben geschnitten und im Ofen gebacken. Gebackene Zucchini werden mit Parmesan bestreut.

zucchininudeln.jpg

ZUCCHININUDELN

Für alle Ernährungsbewussten sind selbstgemachte Zucchininudeln die perfekte Pastaalternative.

panierte-zucchini.jpg

PANIERTE ZUCCHINI

Die panierten Zucchini eignen sich als vegetarische Hauptspeise für warme Sommertage. Hier ein einfaches, rasches Rezept.

User Kommentare

Manfred_Riedl

Kommt in mein Kochbuch eine Sünde wert. Alleine wie lecker die aussehen. Die sind sicher der renner wenn man jemanden einlädt.

Auf Kommentar antworten

Jasmin123m

Wie viel Wasser Brauch ich denn dafür?ich wollte es gerade nachmachen aber finde die Wassermenge nicht Lg

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

steht nun in der Zutatenliste, danke für den Hinweis.

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

die Zucchini-Brötchen mit Speck und Käse passen gut zum Buffet oder Abendbrot. Gruyère-Käse ist sicher gut, aber wir mögen lieber Goudakäse

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Vier-Tage-Woche

am 31.07.2021 13:30 von Pesu07

Tabak-Sticks

am 31.07.2021 13:22 von Pesu07

Sommerzeit

am 31.07.2021 10:45 von MaryLou

Knoblauch ernten

am 31.07.2021 10:27 von snakeeleven