Zupfbrot

Mal etwas anderes zum Grillfleisch als Knoblauchbrot. Selbstgebackenes Zupfbrot übertrifft alles und ist mit diesem Rezept der Hit.

Zupfbrot Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (1.249 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

800 g Mehl
1 TL Salz
1 Wf Germ
500 ml Wasser (lauwarm)
5 EL Rapsöl
200 g Kräuterbutter (flüssig)

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

130 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit 95 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und salzen. Germ in eine Tasse bröckeln und mit dem warmen Wasser verrühren. Zum Mehl geben und mit dem Öl zu einem geschmeidigen Teig kneten. Schüssel abdecken und an einen warmen stellen. 45 Minuten gehen lassen.
  2. Backofen auf 175 °C vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen.
  3. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, darauf den Teig zu einem großen Rechteck ausrollen. Auf der Teigplatte den Kräuterbutter verteilen. Dann die Teigplatte halb durchschneiden. Jede Hälfte quer in etwa 2 cm breite Streifen schneiden.
  4. Alle Teigstreifen zu einem „W“ falten und hochkant in die Springform stellen. Restlichen Teig genauso verarbeiten und alle Teigstücke nebeneinander in die Form stellen.
  5. Auf die mittlere Schiene in den Ofen stellen und 40 Minuten backen.

Nährwert pro Portion

kcal
734
Fett
30,25 g
Eiweiß
15,99 g
Kohlenhydrate
98,34 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

naan-brot.jpg

NAAN-BROT

Das typisch indische Naan-Brot lässt sich ganz einfach selbst machen! Probieren Sie dieses großartige Rezept!

dinkelbrot-in-kastenform-ohne-hefe.jpg

DINKELBROT IN KASTENFORM OHNE HEFE

Für das Dinkelbrot in Kastenform wird ein weicher Teig mit Backpulver geknetet und anschließend gebacken. Köstlich zum Frühstück.

einfaches-vollkornbrot.jpg

EINFACHES VOLLKORNBROT

Mit diesem einfachen Rezept gelingt das gesunde Vollkornbrot wie von selbst.

bananenbrot.jpg

BANANENBROT

Das flaumige Bananenbrot ist ein wahres Schmankerl, das Sie mit diesem tollen Rezept einfach zubereiten und genießen können.

einfaches-weissbrot.jpg

EINFACHES WEISSBROT

Selber Brot backen ist nicht schwer, wie mit diesem Rezept für ein einfaches Weißbrot.

ciabatta-grundrezept.jpg

CIABATTA GRUNDREZEPT

Das Ciabatta Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie ein flaumiges und köstliches Brot zu.

User Kommentare

cp611

Das ist aber ein einfaches Rezept - sehr gut stelle ich mir noch ein Pesto darin vor - macht das ganze sicher sehr geschmackig und Käse - hmmm!

Auf Kommentar antworten

Tvoge

Ein absolutes und einfaches Rezept.
Habe in den Teig noch Kräuter und Knoblauch reingegeben.
Das Brot kommt immer sehr gut an.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Da ich dieses Brot oft zum Grillen mache, gebe ich noch frische Kräuter aus dem Garten dazu. Es gibt auch die süße Variante: Apfel-Zimt-Zupfbrot.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das klingt nach einem einfachen Rezept dass dennoch etwas Besonderes ist. Super geeignet für ein Buffet. Statt dem ewigen Baguette

Auf Kommentar antworten

Anna-111

Das Zupfbrot kannte ich bisher nicht, klingt sehr gut, kann ich mir auch gut zu Gegrilltem vorstellen, werde es am Wochenende backen, kommt bestimmt auch bei den Gästen gut an.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Süße Stellenanzeige

am 07.08.2022 05:24 von snakeeleven

Schönen Sonntag

am 07.08.2022 00:15 von Silviatempelmayr

77. Jahrestag von Hiroshima

am 06.08.2022 19:19 von Maarja