Zwetschkenfleck

Wenn Zwetschkenernte ist, freut sich jeder auf den saftigen Zwetschkenfleck. Hier dazu das Rezept aus Omas Küche.

Zwetschkenfleck

Bewertung: Ø 4,3 (11 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1.5 kg Zwetschken
60 g Zucker
1 Msp Zimt
1 Msp Gewürznelken

Zutaten für den Teig

250 g Mehl
1 Pk Germ
40 g Zucker
100 ml Milch
2 Stk Ei
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

100 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Zwetschkenfleck zuerst aus allen Teigzutaten einen feinen Germteig kneten und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Inzwischen die Zwetschken halbieren und entkernen. In einer Schüssel mit Zucker, Zimt und Nelkenpulver vermengen.
  3. Das Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf dem Backblech ausrollen und mit den Zwetschken dicht belegen.
  4. Nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen. Anschließend im Backrohr goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren noch mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

Zwetschkenfleck

ZWETSCHKENFLECK

Ein Zwetschkenfleck stammt aus Omas Küche und dieses Rezept ist sehr flaumig und fruchtig. Der Teig wird aus einem Germteig zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE