Zwetschkenkuchen mit Gelee

Erstellt von elvis72

Dieser saftige Zwetschkenkuchen mit Gelee wird für Freude bei ihrer Familie sorgen. Probieren sie das Rezept am besten gleich aus!

Zwetschkenkuchen mit Gelee Foto User elvis72

Bewertung: Ø 5,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

4 Stk Ei
150 g Zucker
50 ml Wasser
50 ml Öl
150 g Mehl
2 TL Backpulver

Zutaten für die Creme

0.5 l Milch
2 Pk Puddingpulver mit Vanillegeschmack
140 g Zucker
2 Becher Sauerrahm (2x250g)

Zutaten für den Belag

20 Stk Eingelegte Zwetschken Hälfte
2 Pk Tortengelee (rot)
500 ml Wasser
4 EL Zucker

Zeit

120 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit 85 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Biskuitteig den Backofen auf 175° Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Eier trennen, dann das Eiweiß mit dem Handmixer steif schlagen.
  3. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann langsam das Wasser und das Öl mit unterrühren.
  4. Nun das Mehl und das Backpulver miteinander vermischen. Vorsichtig den Eischnee und das Eigelb-Zucker-Gemisch unterheben.
  5. Jetzt den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und 25 Minuten lang backen.
  6. Nach dem Backen herausnehmen, das Backpapier abziehen und den Kuchen wieder auf das Backblech legen. Leicht auskühlen lassen.
  7. Für die Creme ca. 200 ml von der Milch in eine Schüssel geben und den Zucker und das Puddingpulver einrühren.
  8. Die restliche Milch in einem Topf aufkochen. Dann die Puddingpulver-Mischung konstant einrühren, bis der Pudding dickflüssig wird.
  9. Den Topf vom Herd nehmen und sofort den Sauerrahm einrühren.
  10. Die Creme auf dem Biskuitboden verteilen und solange auskühlen lassen, bis sie fest geworden ist.
  11. Für den Belag die gut abgetropften Zwetschken mit etwas Abstand auf die Creme verteilen.
  12. Inzwischen das Tortengelee zubereiten und über den Zwetschken verteilen.
  13. Den Kuchen für mindestens 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nährwert pro Portion

kcal
190
Fett
8,08 g
Eiweiß
3,68 g
Kohlenhydrate
26,33 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

obstkuchen.jpg

OBSTKUCHEN

Ein einfaches Rezept für eine köstliche Süßspeise. Der unwiderstehliche Obstkuchen verzaubert die ganze Familie.

heidelbeerkuchen.jpg

HEIDELBEERKUCHEN

Das perfekte Rezept, wenn sich spontan Besuch angekündigt hat. Der Heidelbeerkuchen ist im Nu fertig und schmeckt phantastisch.

fruechtekuchen-nach-omas-art.jpg

FRÜCHTEKUCHEN NACH OMAS ART

Diesen Früchtekuchen nach Omas Art ist aus dem Geheimkästchen und zaubert einen herrlich soften und fruchtigen Kuchen auf den Tisch.

zwetschkenkuchen.jpg

ZWETSCHKENKUCHEN

Ein Zwetschkenkuchen passt sehr gut als Dessert. Das Rezept schmeckt herrlich fruchtig und flaumig zugleich.

obstkuchen-vom-blech.jpg

OBSTKUCHEN VOM BLECH

Ein köstliches Rezept ist der Obstkuchen vom Blech. Der Kuchen ist noch schneller gegessen als gemacht.

fruchtiger-marillen-topfen-kuchen.jpg

FRUCHTIGER MARILLEN-TOPFEN-KUCHEN

Der fruchtige Marillen-Topfen-Kuchen ist das perfekte Rezept für den Frühling. Einfach, preiswert und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE