Zwetschkenmus

Dieses Zwetschkenmus gab es immer bei Oma. Das Rezept ist die Grundlage auch für Zwetschkenkuchen oder gefüllte Zwetschkentascherl.

Zwetschkenmus

Bewertung: Ø 4,0 (34 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Zwetschken (getrocknet)
1 EL Öl
0.5 TL Lebkuchengewürz
150 ml Wasser (zum Bedecken)
3 EL Wasser nach Bedarf
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marmeladen Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die getrockneten Zwetschken (ohne Kern) mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen.
  2. Danach die Zwetschken aus dem Wasser nehmen und mit dem Mixstab fein pürieren. Gewürze und Öl beimengen und nochmal pürieren. Eventuell 2-3 EL Wasser noch zufügen.
  3. Jetzt kann das Zwetschkenmus in Gläser gefüllt werden und verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Oder man verwendet es sofort für verschiedene Speisen.

Tipps zum Rezept

Kann man auch gut einfrieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brombeermarmelade

BROMBEERMARMELADE

Das Rezept für eine selbst gemachte Brombeermarmelade ist klassisch und traditionell.

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

Apfel Kürbis Marmelade

APFEL KÜRBIS MARMELADE

Die Apfel Kürbis Marmelade verwöhnt den Gaumen durch ihren Geschmack. Hier ein schnelles Rezept für eine tolle Marmelade.

Marillenmarmelade

MARILLENMARMELADE

Dieses Rezept für Marillenmarmelade schmeckt himmlisch und hat weniger Kalorien als die gekauften Marmeladen aus dem Supermarkt.

Traubenmarmelade

TRAUBENMARMELADE

Eine Traubenmarmelade ist etwas außergewöhnlicher, aber sehr schmackhaft.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE