Zwieback-Brei mit Pfirsich

Ein wohlschmeckender Zwieback-Brei mit Pfirsich ist ab dem 7. Monat zu empfehlen. Das tolle Rezept macht bestimmt satt.

Zwieback-Brei mit Pfirsich

Bewertung: Ø 4,3 (22 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

3 Stk Vollkornzwieback
120 g Pfirsich
1 TL Rapsöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Baby Rezepte

Zeit

16 min. Gesamtzeit
12 min. Zubereitungszeit
4 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zwieback Stücke in einen Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Nudelholzes oder Fleischhammer zu Bröseln verarbeiten.
  2. Pfirsich gründlich waschen, schälen, entkernen, in Spalten schneiden und mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Zwiebackbrösel und Pfirsichmus miteinander vermischen.
  4. Rapsöl hinzufügen und alles gut verrühren. Einige Minuten quellen lassen, anschließend servieren.

Tipps zum Rezept

Den Zwieback-Brei mit Pfirsich ab dem 7. Monat servieren. Zwieback enthält Milch, deshalb nichth für Allergiker geeignet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Bananen-Reis-Brei

BANANEN-REIS-BREI

Dieses Rezept wird mit Reisschleimflocken zubereitet, mit Banane verfeinert. Der Bananen-Reis-Brei wird eine köstliches Gericht für Babykost.

Karotten-Kartoffel-Brei

KAROTTEN-KARTOFFEL-BREI

Ein Karotten-Kartoffel-Brei ist ein Rezept, dass ab dem 5. Monat serviert wird. Hierbei wird schon ein weiteres Gemüse wie die Kartoffel eingeführt.

Apfel-Holunder-Mus

APFEL-HOLUNDER-MUS

Bei der Zubereitung eines Apfel-Holunder-Muses sollte man auf die Frische der Zutaten achten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE