Amaranth Porridge mit Früchten

Dieses Amaranth Porridge mit Früchten Rezept ist ein veganes Frühstück für Gesundheitsbewusste.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Amaranth
200 mg Mandelmilch
0.25 TL Vanillepulver

Zutaten für das Topping

4 EL Granatapfelkerne
1 Stk Blutorange
1 Stk Kiwi
2 EL Heidelbeere
1 TL Chiasamen
1 TL Chiasamen

Zeit

25 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Den Amaranth über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Anschließend abgießen und unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Dann den Amaranth zusammen mit der Mandelmilch und 100 ml Wasser aufkochen und anschließend bei niedriger Hitze für 20 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren und mit einer guten Prise Vanille abschmecken. Dann den Porridge in eine Schale geben, mit etwas extra Mandelmilch übergießen und mit den Früchten und Nüssen garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
248
Fett
3,96 g
Eiweiß
8,43 g
Kohlenhydrate
47,46 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

ruehrei.jpg

RÜHREI

Das Rezept für Rührei geht einfach, schnell und passt hervorragend zu Toast.

kaisersemmel.jpg

KAISERSEMMEL

Eine köstliche Kaisersemmel zum Frühstück ist das perfekte Rezept für die ganze Familie. Ganz frisch mhmmm!

fruhstucks-haferbrei-porridge.jpg

FRÜHSTÜCKS-HAFERBREI (PORRIDGE)

Mit diesem Frühstücks-Haferbrei (Porridge) starten sich kraftvoll und gesund in einen neuen Tag. Hier dazu das einfache und schnelle Rezept.

brezel.jpg

BREZEL

Die berühmten und beliebten Brezel gehören zum Laugebgebäck. Das Rezept passt hervorragend zum Frühstücksbuffet.

bircher-muesli.jpg

BIRCHER-MÜSLI

Bircher-Müsli ist einfach und hat eine lange Tradition. Dieses Rezept stammt von einem Arzt aus der Schweiz.

butter-brioche.jpg

BUTTER BRIOCHE

Zum Frühstück ein köstlicher Butter Brioche. Da hat man bestimmt gute Laune am Morgen mit diesem Rezept.

User Kommentare

xblue

Dieses Amaranth Porridge mit Früchten Rezept ist ein feines Wochenendfrühstück für mich. Chiasamen mache ich mir in Apfelsaft weicher

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ich nehme gerne Amaranth, da dies viel Eiweiß, Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren enthält und glutenfrei ist. Dieses Frühstück ist zudem gut sättigend.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Grüner Pass-

am 08.06.2021 18:22 von MaryLou

Eierspeis mit Gemüse

am 08.06.2021 16:14 von Silviatempelmayr

Brennesseljauche

am 08.06.2021 16:12 von Silviatempelmayr