Luftige Kipferl

Frühstücksgebäck selbst gemacht. Mit diesem Rezept gelingen köstliche flaumige, luftige Kipferl. Wenn gewünscht mit Hagelzucker.


Bewertung: Ø 4,4 (1.769 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 kg Mehl (glatt)
150 g Butter (zimmerwarm)
0.3 l Milch (ggf. laktosefrei)
3 EL Staubzucker (gestrichen)
0.125 l Mineralwasser
1 Schuss Öl
1 Stk Eidotter
1 Wf Germ
1 TL Salz (gestrichen)
1 Pk Hagelzucker (wenn gewünscht)

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Schüssel

Zeit

90 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 70 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Milch und das Wasser vermischen und die Germ darin auflösen. Dann Mehl, Zucker, Salz, Butter und Öl in eine Schüssel geben, die Germgemisch zufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten (per Hand oder Küchenmaschine) - so lange, bis der Teig weich/flaumig, aber nicht mehr klebrig ist. (Achtung: darf nicht zu fest sein, er soll sich beim Kneten gerade sauber von den Fingern lösen).
  2. Den Teig jetzt ca. 20 Minuten rasten/aufgehen lassen, dann wieder kneten und rasten/aufgehen lassen. Jetzt können die Kipferl geformt werden.
  3. Dafür den Teig entweder (1) gängige Variante: dünn ausrollen und Dreiecke ausschneiden. Diese dann von der dicken Seite her zur Spitze hin einrollen und in die typische Kipferlform bringen oder (2) die leichte Variante: in eine dicke Rolle formen und ein Stück abschneiden. Dieses Stück noch etwas dünner ausrollen und in eine Kipferlform bringen.
  4. Die fertigen Kipferl auf ein Blech mit Backpapier geben und rasten lassen (ca. 20 Minuten bis sie wieder aufgegangen sind). Danach mit Ei bestreichen und wenn gewünscht Hagelzucker darüber streuen. Jetzt können die Kipferl bei ca. 170 bis 180°C Ober-/Unterhitze in ca. 25 - 30 Minuten goldgelb gebacken werden.

Nährwert pro Portion

kcal
189
Fett
16,30 g
Eiweiß
3,13 g
Kohlenhydrate
8,41 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

ruehrei.jpg

RÜHREI

Das Rezept für Rührei geht einfach, schnell und passt hervorragend zu Toast.

fruhstucks-haferbrei-porridge.jpg

FRÜHSTÜCKS-HAFERBREI (PORRIDGE)

Mit diesem Frühstücks-Haferbrei (Porridge) starten sich kraftvoll und gesund in einen neuen Tag. Hier dazu das einfache und schnelle Rezept.

kaisersemmel.jpg

KAISERSEMMEL

Eine köstliche Kaisersemmel zum Frühstück ist das perfekte Rezept für die ganze Familie. Ganz frisch mhmmm!

brezel.jpg

BREZEL

Die berühmten und beliebten Brezel gehören zum Laugebgebäck. Das Rezept passt hervorragend zum Frühstücksbuffet.

bircher-muesli.jpg

BIRCHER-MÜSLI

Bircher-Müsli ist einfach und hat eine lange Tradition. Dieses Rezept stammt von einem Arzt aus der Schweiz.

butter-brioche.jpg

BUTTER BRIOCHE

Zum Frühstück ein köstlicher Butter Brioche. Da hat man bestimmt gute Laune am Morgen mit diesem Rezept.

User Kommentare

martha

Bisher habe ich bei einem Germteig immer die Germ vorher aufgelöst, jedoch nach dieser Beschreibung entfällt dieser Vorgang. Werde die Kipferl in den nächsten Tagen mal probieren.

Auf Kommentar antworten

Hangrun

Aber da steht doch: Germ in Wasser und Milch auflösen. Somit verstehe ich den Kommentar nicht. Abgesehen davon nicht sehr hilfreich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Queller

am 01.07.2022 22:33 von Maarja

Reiseübelkeit

am 01.07.2022 22:20 von Maarja