Amaretto-Kokos-Spiralen

Köstliche Amaretto-Kokos-Spiralen verfeinern jeden Weihnachtstag. Das Rezept zum Nachbacken finden Sie hier.

Amaretto-Kokos-Spiralen Foto joruba75 / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,1 (73 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Pariser Creme Obers

100 g Schlagobers
150 g Kuvertüre
120 g Kokosflocken zum Wälzen

Zutaten für den 1. Teig

250 g Mehl (glatt)
200 g Butter
100 g Staubzucker
50 g Mandeln
1 Stk Eidotter
1 Prise Orangenschale
1 Stk Eigelb zum Bestreichen

Zutaten für den 2. Teig

1 Prise Orangenschale
250 g Mehl (glatt)
200 g Butter
100 g Staubzucker
50 g Mandeln
1 Stk Eidotter
20 g Kakaopulver
50 g Amaretto

Zeit

300 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit 255 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Pariser Creme Obers auf ca. 84 Grad erwärmen, über die Kuvertüre gießen und das Ganze so lange vorsichtig rühren, bis eine sämige Masse entsteht, dann kühl stellen.
  2. Mehl, Butter, Staubzucker, Mandeln, Ei und Orangenschalen miteinander glatt kneten. Die restlichen Zutaten ebenfalls zu einem glatten Teig kneten, sodass jeweils ein heller und ein dunkler Teig entstanden sind. Die beiden Teige für 2 Stunden kalt stellen.
  3. Danach die Teige ca. 2 mm dick zur selben Größe ausrollen. Den hellen Teig mit Eigelb bestreichen und den dunklen Teig darauf legen. Die Oberseite wieder dünn mit Ei bestreichen und alles zu einer Rolle rollen (2-3 cm). Diese erneut für ca. 2 Stunden kühl stellen.
  4. Teigrolle in 5 mm dicke Scheiben schneiden, diese auf ein Blech legen und im Rohr bei 160 Grad ganz hell (ca. 15 Min.) backen.
  5. Die fertigen Kekse auskühlen lassen und jeweils 2 Stück mit Pariser Creme zusammensetzen. Rund um die Amaretto-Kokos-Spiralen ebenfalls Creme anbringen und den Rand in Kokosflocken wälzen.

Nährwert pro Portion

kcal
1.925
Fett
124,71 g
Eiweiß
26,28 g
Kohlenhydrate
169,39 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nussecken.jpg

NUSSECKEN

Wunderbar nussig schmecken die berühmten Nussecken. Das Rezept das jeder kennt und liebt. Hier die Anleitung, die garantiert gelingt.

husarenkrapfen.jpg

HUSARENKRAPFEN

Dieses Rezept ist etwas für Bäcker, bei denen es schnell gehen muss. Husarenkrapfen sind nicht aufwendig aber gut.

baileyskugeln.jpg

BAILEYSKUGELN

Diese wunderbaren Baileyskugeln sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch hervorragend und begeistern ihre Gäste. Ein schnelles Rezept obendrein.

weihnachtskekse-grundteig.jpg

WEIHNACHTSKEKSE GRUNDTEIG

Dieser Weihnachtskekse Grundteig ist stets beliebt und ein ideales Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen.

kokoskuppeln.jpg

KOKOSKUPPELN

Unser Rezept für Kokoskuppeln ist einfach zu backen und köstlich im Geschmack. Diese Kokoskuppeln werden mit einer Schokopuddingcreme gefüllt.

schwarz-weiss-gebaeck.jpg

SCHWARZ-WEISS-GEBÄCK

Ein tolles Schwarz-Weiß-Gebäck ist in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Das Keks-Rezept mit Schachbrettmuster ist nebenbei auch ein toller Eyecatcher.

User Kommentare

martha

Die Kekse schauen optisch gut aus und schmecken auch sowohl mit Pariser Creme gefüllt als auch ungefüllt sehr gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Produktrückruf: Schwimmringe

am 29.07.2021 22:55 von MaryLou

Wen wundert's?

am 29.07.2021 22:42 von MaryLou