Apfel-Rahm-Kuchen

Ein wunderbar frischer und leichter Kuchen, der für jeden Anlass geeignet ist. Das Rezept zum Nachkochen finden Sie hier.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

6 Stk Äpfel
2 Becher Sauerrahm
1 Becher Schlagobers
1 Pk Vanille-Puddingpulver
1 Stk Ei
90 g Kristallzucker

Zutaten für den Teig

1 Stk Ei
80 g Butter
80 g Kristallzucker
200 g Mehl (glatt)

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

65 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig werden alle Zutaten in einer großen Schüssel gut miteinander vermengt und zu einem Mürbteig geknetet.
  2. Danach wird der Teig in eine Frischhaltefolie gewickelt und bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank gelegt.
  3. Dadurch wird die Butter wieder fest und der Teig kann besser ausgerollt werden.
  4. In der Zwischenzeit werden die Äpfel gewaschen, geschält, halbiert, entkernt sowie in feine Scheiben geschnitten.
  5. Nun werden alle Zutaten, bis auf die Äpfel, miteinander in einer Schüssel vermengt und mithilfe eines Mixers für 2 Minuten durchgerührt.
  6. Anschließend wird der Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausgerollt, durch das Mehl bleibt der Teig nicht auf der Platte picken.
  7. Der Teig wird in eine eingefettete Springform gelegt und leicht mit den Fingern angedrückt. Danach werden die Äpfel sowie die Rahmmasse darauf verteilt.
  8. Zum Schluss kommt die Form für 40 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Backofen.

Nährwert pro Portion

kcal
351
Fett
19,79 g
Eiweiß
4,42 g
Kohlenhydrate
38,42 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLAT

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolat-Rezept.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE