Apfeldessert

Das Apfeldessert ist eine heiße Köstlichkeit. Ein schnelles Rezept in der kalten Jahreszeit.

Apfeldessert Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (86 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Äpfel
4 EL Rhabarbergelee
20 g Butter
2 EL Mehl
2 EL Zucker

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 250 Grad vorheizen. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter ausstreichen.
  2. Die Äpfel entkernen, in Würfel schneiden und in die Form legen. Gelee darauf verteilen.
  3. Zucker, Mehl und Butter miteinander verkrümeln und die Krümel auf dem Gelee verteilen.
  4. 10 Minuten im Backrohr backen..

Tipps zum Rezept

Sofort servieren!

Nährwert pro Portion

kcal
239
Fett
9,08 g
Eiweiß
1,43 g
Kohlenhydrate
36,97 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

apfelmus.jpg

APFELMUS

Sobald die Äpfel reif sind, ist ein Apfelmus immer willkommen. Das Rezept ist auch für die Vorratskammer bestens geeignet.

Schnelle gebackene Apfelringe

SCHNELLE GEBACKENE APFELRINGE

Diese Apfelringe sind in null komma nix zubereitet und schmecken himmlisch. Für Feinschmecker der süßen Küche ist dieses Rezept immer zu empfehlen.

omas-apfelkompott.jpg

OMAS APFELKOMPOTT

Ein Rezept, das ein wahrer Klassiker ist. Omas Apfelkompott ist schnell zubereitet, gelingt immer und schmeckt himmlich.

aepfel-im-schlafrock.jpg

ÄPFEL IM SCHLAFROCK

Ein wahrer Genuss sind die Äpfel im Schlafrock. Hier ein schnelles Rezept für ein schmackhaftes Gericht.

apfelradln.jpg

APFELRADLN

Mit diesem super Backteig gelingen die köstlichen Apfelradln ganz einfach und begeistern Ihre Lieben.

apfelfleckerl.jpg

APFELFLECKERL

Bei diesem Apfelfleckerl Rezept werden die Äpfel geraspelt, in Brösel angeröstet, mit Fleckerl vermengt und in einer Auflaufform gebacken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Klara Höfels verstorben

am 16.05.2022 15:03 von Limone

Strandkosten im Urlaub

am 16.05.2022 14:54 von Limone