Äpfel im Schlafrock

Erstellt von ronny012

Ein wahrer Genuss sind die Äpfel im Schlafrock. Hier ein schnelles Rezept für ein schmackhaftes Gericht.

aepfel-im-schlafrock.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (1.469 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Äpfel mittelgroß (säuerlich)
120 g Mehl
1 Stk Ei
0.25 l Milch
1 Prise Salz
1 Prise Zimt und Zucker
0.25 l Vanillesauce

Zeit

22 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 7 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Ei, Milch und einer Prise Salz bereitet man einen Backteig vor.
  2. Dann wird von den Äpfeln das Kerngehäuse entfernt, die Äpfel in ca. 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten und durch den Backteig gezogen.
  3. Danach die Apfelscheiben in heißem Fritierfett goldgelb backen, aus dem Fett nehmen und mit Küchenkrepp abtupfen.
  4. Mit Zimt und Staubzucker bestreuen und auf warmer Vanillesauce (die man mit einem Schuss Rum verfeinern sollte) anrichten.

Nährwert pro Portion

kcal
232
Fett
4,56 g
Eiweiß
7,31 g
Kohlenhydrate
41,40 g
Detaillierte Nährwertinfos

Wein & Getränketipp

Dessertweine (Trockenbeerenauslese, Eiswein oder Ausbruch)

ÄHNLICHE REZEPTE

apfelmus.jpg

APFELMUS

Sobald die Äpfel reif sind, ist ein Apfelmus immer willkommen. Das Rezept ist auch für die Vorratskammer bestens geeignet.

Schnelle gebackene Apfelringe

SCHNELLE GEBACKENE APFELRINGE

Diese Apfelringe sind in null komma nix zubereitet und schmecken himmlisch. Für Feinschmecker der süßen Küche ist dieses Rezept immer zu empfehlen.

omas-apfelkompott.jpg

OMAS APFELKOMPOTT

Ein Rezept, das ein wahrer Klassiker ist. Omas Apfelkompott ist schnell zubereitet, gelingt immer und schmeckt himmlich.

apfelradln.jpg

APFELRADLN

Mit diesem super Backteig gelingen die köstlichen Apfelradln ganz einfach und begeistern Ihre Lieben.

apfelfleckerl.jpg

APFELFLECKERL

Bei diesem Apfelfleckerl Rezept werden die Äpfel geraspelt, in Brösel angeröstet, mit Fleckerl vermengt und in einer Auflaufform gebacken.

gebackene-apfelscheiben.jpg

GEBACKENE APFELSCHEIBEN

Bei dem Rezept für gebackene Apfelscheiben werden die Äpfel in Scheiben geschnitten und durch einen Backteig gezogen.

User Kommentare

MaryLou

Diese Variante von Äpfel im Schlafrock ist ein wenig flotter zu backen als die andere die ich noch in der Schule gelernt habe. Mit der Methode macht es wieder Spass und sie schmeckt mir noch besser.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ich habe diese Äpfel im Schlafrock eigentlich als Nachspeise machen wollen,dann habe ich sie doch als Hauptspeise serviert,die Familie war begeistert

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Ein tolles Rezept, wo wir einige unserer Äpfel aus dem Garten bzw. der gelagerten verarbeiten können. Ist schnell zubereitet und frisch gebacken schmecken sie am besten.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Das sind für mich in Teig gebackene Apfelringe. Bei „Äpfel im Schlafrock“ bleiben die Äpfel ganz und werden mit einen festen Teig umhüllt. Und mit Marzipan gefüllt.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Für uns sind das "Bratäpfel mit Marzipanfüllung", wenn ganze Äpfel verwendet werden. ,

Auf Kommentar antworten

Maarja

Okay, das ist ein recht ähnliches Rezept wie die gebackenen Apfelringe, nur die Form ist anders. Ich werde das als Anregung nehmen

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Die Äpfel im Schlafrock hat bei uns zu hause immer meine Mutter gemacht, da mich dieses Rezept dazu ermuntert werde ich sie auch mal probieren.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Äpfel im Schlafrock kenne ich noch von früher. Mit der Vanillesauce schmeckt das bestimmt auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die bucklige Verwandtschaft

am 19.05.2022 06:14 von Katerchen

Das Pflücken von Blumen u.ä.

am 19.05.2022 05:21 von Pesu07

Erdbeerland öffnen bald

am 19.05.2022 05:15 von Pesu07

Engelstrompeten blühen nicht

am 19.05.2022 04:17 von snakeeleven