Baiser Häubchen

Erstellt von Aanisha

Von diesen köstlichen Baiser Häubchen sind besonders die Kinder begeistert. Ein süßes Rezept für Weihnachten.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

450 g Zucker
8 Stk Eiklar
220 g Nüsse gerieben
20 g Kakaopulver
200 ml Schlagobers
300 g Koch-Schokolade

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen

Zeit

90 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 110 ºC Heißluft vorheizen. Das Eiklar mit ca. 2/3 des Zuckers fest schlagen und dann nach und nach den restlichen Zucker und den Kakao hinzufügen. Zum Schluss die Nüsse vorsichtig unterziehen.
  2. Die Masse in einen Spritzsack füllen. Auf eine Backfolie dressieren. Versuchen Sie die Baiser Masse etwas nach oben zu ziehen, damit schöne Spitzen stehen bleiben. Im Backrohr ca. 1 Stunde backen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Creme zubereiten: Im aufkochendem Schlagobers die Schokoladenstückchen schmelzen lassen. Auskühlen lassen und mit einem Schneebesen noch einmal cremig aufschlagen. Die ausgekühlten Baiser Häubchen mit der Creme zusammenkleben.

Tipps zum Rezept

Zum Dekorieren zur Hälfte in Schokoladenglasur tauchen und mit gehackten Nüssen bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

florentiner.jpg

FLORENTINER

Als Weihnachtsbäckerei sind Florentiner stets willkommen. In Schokolade getaucht werden sie zu einem süßen und köstlichen Keks-Rezept.

burgenlaender-kipferl.jpg

BURGENLÄNDER KIPFERL

Köstliche Burgenländer Kipferl stammen aus Omas Rezeptbuch und zergehen regelrecht auf der Zunge. Das Rezept für Backfans!

kokoswuerfel.jpg

KOKOSWÜRFEL

Kokoswürfel gehören schon zum gut sortierten Weihnachtsgebäcksteller dazu. Mit diesem Rezept können Sie ihre Lieben verzaubern.

mandelmakronen.jpg

MANDELMAKRONEN

Ein tolles Keksrezept zum Verwerten von Eiklar ist das Mandelmakronen Rezept. Schnell gemacht und himmlisch leicht.

linzer-stangerl.jpg

LINZER STANGERL

Zu den Plätzchen, die auf dem Weihnachtsteller nicht fehlen dürfen gehören die Linzer Stangerl.

raunigel.jpg

RAUNIGEL

Ein typisches Weihnachtsgebäck gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Die köstlichen Raunigel schmecken zart und leicht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Solidaritätsabgaben

am 19.04.2021 11:45 von Billie-Blue

Ketchup made in Austria

am 19.04.2021 11:19 von Teddypetzi