Basilikum-Pesto

Erstellt von DIELiz

Das Basilikum-Pesto schmeckt sehr gut zu Nudeln, Fisch und Fleisch, Pizza, sowie auf frischem oder geröstetem Brot. Hier das aromatische Rezept.

Basilikum-Pesto

Bewertung: Ø 3,8 (61 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Basilikum
4 EL Pinienkerne
2 Stk Knoblauchzehen
4 EL Parmesan, frisch gerieben
125 ml Olivenöl
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pesto Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Basilikum verlesen, waschen und ausschütteln. Auf Küchenpapier trocknen, evt. trocken tupfen. Basilikum zerpflücken, nicht hacken.
  2. Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Knoblauch schälen und zerquetschen. Pinienkerne klein hacken.
  3. Basilikum, Pinienkerne, Knoblauchzehe und Zitronenabrieb mit 3 EL Olivenöl zu einer geschmeidigen Masse pürieren. Den Parmesan unterrühren. Bis zur gewünschten Konsistenz weiteres Olivenöl zufügen und mit Pfeffer und evt. Salz würzen.

Tipps zum Rezept

Wenn Sie Öl sparen wollen, rühren Sie heißes Wasser kurz vor dem Servieren unter.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchpesto

BÄRLAUCHPESTO

Das Bärlauchpesto sollte in der Frühlingszeit einen fixen Platz im Kühlschrank haben. Dieses Rezept ist billig, gesund und einfach.

Einfaches Pesto

EINFACHES PESTO

Nudeln mit Pesto sind ein Genuss, ein einfaches Rezept für einfaches Pesto finden Sie hier.

Rucola Pesto

RUCOLA PESTO

Mit Mandeln und Walnüssen wird ein Rucola Pesto noch mal so gut. Das Rezept wird mit Röstbrot serviert.

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

Wenn das Basilikum-Pesto zu Pasta serviert werden soll, gebe ich etwas vom Pasta-Koch Wasser in das Basilikum-Pesto. Erspart ein paar Kalorien und schmeckt immer noch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE