Beichtschnitten

Die Beichtschnitten sind eine Süßspeise aus der österreichischen Bauernküche. Ein Rezept, das in Vergessenheit geraten ist.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Semmel (alt)
8 EL Powidl
0.25 l Most
1 Msp Zimt
1 EL Zucker
1 EL Butterschmalz
1 Stk Ei

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die Beichtschnitten zuerst die Semmeln entrinden und in der Mitte nicht ganz durchschneiden. Mit Powidl füllen.
  2. Most mit Zucker und Zimt vermengen. Das Ei versprudeln. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
  3. Die Semmel zuerst in den Most tauchen, dann durch das Ei ziehen und im Butterschmalz beidseitig goldbraun backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

churros.jpg

CHURROS

Churros werden aus Brandteig gemacht und frittiert. Das Gebäck aus Spanien ist sehr gehaltvoll - hier das Rezept.

apple-crumble.jpg

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

topfennockerl-mit-broesel.jpg

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

mohnnudeln.jpg

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Orangenbäumchen

am 02.04.2021 20:50 von Paradeis

Gorgonzola - Österkron

am 02.04.2021 20:03 von Paradeis

Reise-Explosion

am 02.04.2021 18:54 von Pesu07