Blätterteigstern

Erstellt von tamarafabsits1

Der köstliche und hübsche Blätterteigstern begeistert immer wieder. Ein Rezept für ein süßes Mitbringsel.


Bewertung: Ø 4,3 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Marmelade
2 Pk Blätterteig

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und zwei große Kreise mit dem selben Durchmesser ausschneiden. Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Den unteren Teil auf ein Backblech mit ausgelegtem Backpapier legen und mit Marmelade bestreichen. Dann den 2. Teil darauflegen.
  3. Anschließend den Kreis bis auf wenige Zentimeter zur Mitte hin vierteln. Jedes Viertel noch je zweimal teilen und weitere Streifen schneiden, sodass letzendlich 12 Teile übrig sind. Diese einzelnen Streifen werden vorsichtige zweimal in eine Richtung nach außen gedreht. Dann im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Gut auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
609
Fett
35,10 g
Eiweiß
7,37 g
Kohlenhydrate
60,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Kardinalschnitten

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

Nussschnecken

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Original Linzer Torte

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte ist mit diesem Rezept gar nicht schwer in der Zubereitung.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

hannevg

Dein Blätterteigstern ist durch eine andere Marmelade immer wieder geschmacklich zu variiern. Prima.Was aber passiert mit 1 Stk Kiwi aus der Zutatenliste?

Auf Kommentar antworten

tamarafabsits1

Oh , da ist mir ein Fehler beim Eintragen unterlaufen:) die Kiwi gehört zu meinem anderen Blätterteig Rezept, Danke sehr aufmerksam von dir hannevg:) ja das stimmt man kann alles mögliche in den Stern geben was die Geschmachsrichtung verändert

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Frauen zum Bundesheer

am 31.03.2023 13:18 von Silviatempelmayr

Lustig

am 31.03.2023 13:17 von MaryLou

Waren Quellen von Bildung

am 31.03.2023 11:29 von Spiegeltrinker