Brandteigkrapferl

Brandteigkrapferl sind einfach himmlisch! Das Rezept ist der reine Klassiker und in ganz Österreich beliebt.

brandteigkrapferl.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.028 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

125 ml Wasser
20 g Butter
100 g Mehl
2 Stk Eier
1 TL Salz

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Butter, Wasser und Salz bringen Sie zuerst zum Kochen. Dann rühren Sie das Mehl ein. Dann geben Sie den Topf vom Herd.
  2. Die Eier rühren Sie nun ein. Diese Masse füllen Sie in einen Spritzsack. Machen Sie damit kleine Häufchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech.
  3. Backen Sie dann die Krapferl bei 200 Grad goldbraun.

Tipps zum Rezept

Kann als Suppeneinlage verwendet werden. Oder man schneidet die kleinen Teile in der Mitte durch und füllt sie mit Schlagobers. Hier ein weiteres Rezept aus Brandteig: Brandteigkrapfen

Nährwert pro Portion

kcal
106
Fett
4,61 g
Eiweiß
4,02 g
Kohlenhydrate
12,11 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

haselnusskuchen.jpg

HASELNUSSKUCHEN

Haselnusskuchen schmeckt einfach hervorragend. Keiner kann diesem köstlichen Kärntner Rezept widerstehen.

griessschmarren.jpg

GRIESSSCHMARREN

Grießschmarren ist einfach lecker. Wer Grieß mag, wird das Rezept aus Kärnten lieben!

eintropfsuppe.jpg

EINTROPFSUPPE

Das Rezept aus Omas Küche schmeckt und weckt Erinnerungen. Zum einfachen Nachkochen mit dieser Zubereitung.

rettichsalat.jpg

RETTICHSALAT

Rettichsalat ist vor allem im Süden Österreichs sehr beliebt. Man isst ihn gern zu deftigen Fleischgerichten und Fisch.

kaerntner-kasnudel.png

KÄRNTNER KASNUDEL

Mit diesem Kärntner Kasnudel Rezept eine kreative Nudelvariante entdecken. Gefüllt mit einer Erdäpfelfülle, ein echter Genuss.

eierkren.jpg

EIERKREN

Zu Ostern ißt man in Kärnten Reindling mit Schinken und Eierkren zusammen. Das Rezept ist einfach köstlich und die Zubereitung dauert nicht lange.

User Kommentare

snakeeleven

Diese Idee die Brandteigkrapferl als Suppeneinlage zu verwenden , gefällt mir sehr gut. Danke für diese Superidee.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwedenbitter

am 01.06.2021 22:03 von Anna-111

Podcast mit Mari Lang

am 01.06.2021 21:30 von Zwiebel

Strache

am 01.06.2021 21:26 von Zwiebel