Bratapfel

Erstellt von

Ein Bratapfel ist in der kalten Winterzeit ein beliebtes Rezept von Oma. Wie es schmeckt müssen Sie schon selbst rausfinden.

Bratapfel

Bewertung: Ø 2,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Äpfel
4 EL Rosinen
4 EL Zucker (braun)
4 EL Haselnüsse (gehackt)
4 TL Brunch buttrig frisch
100 ml Apfelsaft
1 Prise Zimt
1 EL Brunch buttrig frisch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Backrohr vorheizen auf 180 Grad und eine Form vorbereiten in die 4 Äpfel passen.
  2. Die Äpfel waschen, Deckel abschneiden und aushöhlen.
  3. Die Äpfel mit den Rosinen, Nüssen, Zucker, Zimt und Brunch füllen. Den Deckel wieder aufsetzen und extra noch etwas Brunch auf die Kappe streichen.
  4. Die Äpfel in die Form setzen und den Apfelsaft eingießen, danach die Form mit Deckel abdecken und die Äpfel für 20-30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Heiß mit Eis oder Schlagobers wenn gewünscht anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegetarischer Nudelauflauf

VEGETARISCHER NUDELAUFLAUF

Ein köstlicher vegetarischer Nudelauflauf gelingt mit diesem wunderbaren Rezept. Herzhaft einfach zum Nachkochen mit Brunch.

Zarte Schokoherzen

ZARTE SCHOKOHERZEN

Diese zarten Schokoherzen sind immer willkommen. Das Backrezept für Feinschmecker.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE