Bratapfel-Ricotta-Frühstück

Erstellt von

Das köstliche und einfache Bratapfel-Ricotta-Frühstück wird der ganzen Familie schmecken. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Bratapfel-Ricotta-Frühstück

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Apfel
125 g Ricotta
10 EL Joghurt
1 Prise Zimt
1 Prise Ingwer
1 Prise Zucker
1 EL Honig (flüssig)
5 EL Müsli nach Wahl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend in einer Pfanne anbraten und mit etwas Zimt, Ingwer, Zucker würzen und immer wieder wenden.
  2. Währenddessen gibt man den Ricotta, Joghurt und Honig in eine Schüssel und verrührt diese Masse gut. Die Ricottamasse zusammen mit etwas Müsli und den gebratenen Apfel in zwei Schale anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Porridge oder Haferbrei

PORRIDGE ODER HAFERBREI

Porridge oder Haferbrei ist eine klassische traditionelle Frühstücksspeise. Das Rezept kann aber auch für zwischendurch sehr köstlich sein.

Getreidebrei mit Früchten

GETREIDEBREI MIT FRÜCHTEN

Für ein köstliches Frühstück ist das Rezept für Getreidebrei mit Früchten genau richtig. Bringt Schwung in den Tag.

Bacon and eggs

BACON AND EGGS

Das Rezept für Bacon and Eggs zählt zu den beliebtesten und bekanntesten Frühstücksmahlzeiten.

Ribiselgelee

RIBISELGELEE

Eine saftige und süße Beilage für Ihr Sonntagsfrühstück gelingt mit diesem Rezept in wenigen Minuten. Das Ribiselgelee gelingt jedem Kochneuling.

Kollath-Frühstück

KOLLATH-FRÜHSTÜCK

Ein Kollath-Frühstück besteht aus verschiedenen Früchten, Nüssen, Honig, Leinsamen und Joghurt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE