Bratapfel-Ricotta-Frühstück

Erstellt von -michi-

Das köstliche und einfache Bratapfel-Ricotta-Frühstück wird der ganzen Familie schmecken. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Bratapfel-Ricotta-Frühstück

Bewertung: Ø 4,4 (14 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Apfel
125 g Ricotta
10 EL Joghurt
1 Prise Zimt
1 Prise Ingwer
1 Prise Zucker
1 EL Honig (flüssig)
5 EL Müsli nach Wahl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend in einer Pfanne anbraten und mit etwas Zimt, Ingwer, Zucker würzen und immer wieder wenden.
  2. Währenddessen gibt man den Ricotta, Joghurt und Honig in eine Schüssel und verrührt diese Masse gut. Die Ricottamasse zusammen mit etwas Müsli und den gebratenen Apfel in zwei Schale anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Luftige Kipferl

LUFTIGE KIPFERL

Frühstücksgebäck selbst gemacht. Mit diesem Rezept gelingen köstliche flaumige, luftige Kipferl. Wenn gewünscht mit Hagelzucker.

Hirsebrei mit Banane

HIRSEBREI MIT BANANE

Der Hirsebrei mit Banane ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.

Kokos-Crêpes

KOKOS-CRÊPES

Dieses Kokos-Crêpes Rezept mit Kokosmehl, Eiern und Milch ist ein tolle Alternative für alle die keine Gluten vertragen.

Quinoa Frühstück

QUINOA FRÜHSTÜCK

Mit dem Quinoa Frühstück zaubern Sie ein gesundes, vollwertiges Frühstück. Dieses Rezept gibt Ihnen Kraft für den Tag.

Porridge oder Haferbrei

PORRIDGE ODER HAFERBREI

Porridge oder Haferbrei ist eine klassische traditionelle Frühstücksspeise. Das Rezept kann aber auch für zwischendurch sehr köstlich sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE