Bratl mit Schwarte

Das Bratl mit Schwarte ist ein typisches Gericht aus der österreichischen Hausmannskost. Mit diesem Rezept wird die Schwarte sehr knusprig.

Bratl mit Schwarte

Bewertung: Ø 4,5 (293 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 kg Bauchfleisch mit Schwarte (Schwein)
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Kümmel
3 Stk Knoblauchzehen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

195 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Bratl mit Schwarte zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Knoblauch schälen und pressen.
  2. Das Fleisch gut mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauch einreiben. In einer Pfanne 1 cm hoch Wasser geben und das Fleisch mit der Schwarte nach unten ins heiße Rohr schieben.
  3. Nach einer Stunde die Schwarte 1 cm breit einschneiden. Dann das Fleisch mit der Schwartenseite nach oben weiter braten. Öfter mit dem Saft übergießen. Nach 3 Stunden sollte das Fleisch weich und die Kruste schön knusprig sein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wiener Krustenschweinsbraten

WIENER KRUSTENSCHWEINSBRATEN

Das traditionelle Wiener Gericht ist ein Muss für jeden Freund der österreichischen Küche. Mit diesem Rezept gelingt ein zarter Krustenschweinsbraten!

Schweinsbraten

SCHWEINSBRATEN

Sehr saftig und würzig wird ihr Schweinsbraten mit diesem Rezept aus Omas Küche. Richtig bespickt wird es ein toller Braten.

Schweinsbraten

SCHWEINSBRATEN

Ein richtig - deftiges Rezept für ein Sonntagsessen ist dieser köstliche Schweinsbraten.

Schweinebraten in Folie

SCHWEINEBRATEN IN FOLIE

Schweinebraten in Folie braten in eigenem Saft und kann nicht austrocknen. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE