Brioche

Ein köstlicher Brioche schmeckt herrlich und wird mit der Kennwood Küchenmaschine herrlich flaumig. Das Rezept für die ganze Familie.

Brioche

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

500 g Weizenmehl, glatt
15 g Germ, frisch
2 EL Milch
15 g Salz
30 g Staubzucker
6 Stk Eier
350 g Butter, weich

Zutaten zum Bestreichen

1 Stk Ei
1 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kenwood Rezepte

Zeit

890 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
870 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Den Germ in der Milch anrühren. Mehl, Salz, Zucker, den aufgelösten Germ und 4 Eier in die Schüssel geben. Den Knethaken anbringen. Den Timer auf 12 Minuten einstellen und bestätigen. Den Geschwindigkeitsregler auf die niedrigste Stufe einstellen.
  2. Sobald der Teig gut verknetet wurde, die letzten beiden Eier nacheinander hinzugeben und den Teig weiterkneten.
  3. Die Butter einarbeiten. Den Timer auf 15 Minuten einstellen und bestätigen. Den Geschwindigkeitsregler auf Stufe 1 einstellen. Den Teig weiterkneten.
  4. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und den Teig 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen. Mit der Hand den Teig zwei Mal zerreißen, um Luft aus dem Teig entweichen zu lassen. Den Teig in die Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und 12 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Den Teig in 2 Teile teilen. Brioche-Förmchen einfetten und -mehlen. Den Teig in die Förmchen geben. Mit einem sauberen, feuchten Tuch abdecken und bei Zimmertemperatur erneut 1,5 Stunden ruhen lassen.
  6. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Das Ei und Wasser zu einem Eistreich verrühren. Mit einem Pinsel die Brioches mit Eistreich bestreichen und 35 Minuten im Ofen backen.
  7. Aus dem Ofen nehmen und aus den Förmchen stürzen. Anschließend auf einem Backrost abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Brioches können mit Orangenblütenwasser oder einer Vanilleschote verfeinert werden. Schokoladensplitter oder Zuckerperlen in den Teig geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenknödel

TOPFENKNÖDEL

Bei diesem herzhaften Rezept von den Topfenknödel werden sofort Kindheitserinnerungen wach.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Wer kann diesem Rezept für Mohr im Hemd schon wiederstehen? Himmlisch im Geschmack und ein toller Eyecatcher obendrein.

Gedämpfter Pangasius

GEDÄMPFTER PANGASIUS

Ein gesunder, gedämpfter Pangasius schmeckt herrlich und bringt Abwechslung in den Speiseplan. Das Rezept zum Nachkochen finden Sie hier.

Ratatouille

RATATOUILLE

Das gesunde Rezept Ratatouille erfreut sich an immer mehr Anhänger und bestimmt ist es auch für dich das ideale Gericht zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE