Briochestriezel

Der Briochestriezel schmeckt zum Frühstück, oder zum Kaffee am Nachmittag. Hier ein Rezept für den nächsten Brunch am Sonntag.

Briochestriezel Foto agneskantaruk / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,0 (24 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

130 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 110 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Briochestriezel alle Zutaten in einer Rührschüssel mit dem Knethaken des Mixer zu einem glatten Teig kneten. Anschließend zugedeckt bei Zimmertemperatur eine Stunde gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Nun den Teig in drei Teile teilen, die einzelnen Teile zu Rollen formen und einen Dreierzopf flechten und auf das Backblech legen. Nochmals eine halbe Stunde gehen lassen.
  3. Vor dem Backen das Ei versprudeln und den Striezel damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im Backrohr etwa 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Sie können den Briocheteig schon am Vortag herstellen und nur noch am nächsten Tag backen.

Nährwert pro Portion

kcal
470
Fett
6,57 g
Eiweiß
12,15 g
Kohlenhydrate
90,33 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

raffaello.jpg

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Zuckerhut gepflanzt

am 24.07.2021 11:30 von Silviatempelmayr

Katzenallergie – behandelbar?

am 24.07.2021 09:56 von Katerchen

Mehr Nieten als Gewinne

am 24.07.2021 09:32 von Katerchen

Äpfel platzen auf.

am 24.07.2021 06:41 von snakeeleven