Briochestriezel

Zu einem gemütliches Frühstück am Sonntag darf ein Briochestriezel nicht fehlen. Hier ein Rezept aus Omas Küche.


Bewertung: Ø 4,5 (710 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

500 g Mehl
1 Pk Germ
2 Stk Eier
200 ml Milch (lauwarm)
100 g Butter (weich)
80 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
2 EL Rum
1 Stk Ei zum Bestreichen
3 EL Hagelzucker zum Bestreuen

Zeit

140 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Briochestriezel zuerst das Mehl mit der Germ in einer Rührschüssel vermengen. Dann die restlichen Zutaten nach und nach zugeben und mit dem Knethaken des Mixers einen glatten Teig rühren.
  2. Nun den Teig zugedeckt bei Zimmertemperatur eine Stunde rasten lassen, bis der Teig das doppelte Volumen angenommen hat.
  3. Den Teig dritteln und zu 30 cm langen Rollen formen. Striezel flechten, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einem Tuch zudecken und 30 Minuten nochmals aufgehen lassen.
  4. In dieser Zeit das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Vor dem Backen den Striezel noch mit versprudeltem Ei bestreich und mit Hagelzucker bestreuen. Für etwa 40 Minuten in das Backrohr schieben und goldgelb backen.

Nährwert pro Portion

kcal
288
Fett
9,19 g
Eiweiß
7,14 g
Kohlenhydrate
42,66 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

raffaello.jpg

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

Pesu07

Da der Striezel ach dem Anschneiden relativ schnell trocken werden und welcher übrig bleibt, mache ich einen Scheiterhaufen oder Arme Ritter daraus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weltknuddeltag

am 21.01.2022 05:50 von Maarja

Cyberangriff auf das Rote Kreuz

am 20.01.2022 21:43 von xblue

Machst du bei der Impflotterie mit?

am 20.01.2022 21:35 von xblue