Brunchiges Überraschungspäckchen

Erstellt von cookingchamp

Zarte Schweinemedallions als Überraschungspäckchen, schonend gegart in herzhaften Brunchsud. Ein sehr pikantes Rezept aus der schnellen Küche.

Brunchiges Überraschungspäckchen

Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

600 g Schweinefilet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Butter (für die Pfanne)
8 TL Brunch Paprika & Peperoni
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

35 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst das Schweinelendenfleisch gut waschen, abtrocknen und davon Stücke mit einer Dicke von ca. 2-3 cm schneiden.
  2. Die Medallions mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Butter oder Schmalz, auf beiden Seiten, scharf anbraten – pro Seite ca. 2-3 Minuten.
  3. Danach jeweils ein Fleischstück in die Mitte einer Alufolie geben und jeweils einen Teelöffel Brunch auf das Fleischstück geben. Die Alufolie nach oben hin verschließen und auf ein Backblech geben.
  4. Das Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad (Ober-Unterhitze) für ca. 25 Minuten garen und die Fleischpäckchen samt Alufolie servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Reis, Bratkartoffeln und ein grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Sonnenblumenbrot mit Brunch

SONNENBLUMENBROT MIT BRUNCH

Ein sehr saftiges Rezept ist das Sonnenblumenbrot mit Brunch. Schmeckt mit süßen und pikanten Aufstrichen.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE