Buttermilch-Brötchen

Ein tolles Rezept und ganz einfach zuzubereiten sind diese Buttermilch-Brötchen. Das Gebäck aus Germteig und Buttermilch ist köstlich.

Buttermilch-Brötchen

Bewertung: Ø 4,1 (282 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Pk Trockenhefe
2 EL lauwarmes Wasser
200 g Weizenmehl Typ 405
0.75 TL Salz
25 g Butter oder Margarine
0.125 l Buttermilch
0.75 Pk Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kleingebäck

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Hefe mit dem Wasser vermengen. Etwas anziehen lassen.
  2. Mehl in eine Schüssel sieben, Backpulver zufügen und salzen.
  3. Die Butter in Flocken dazugeben, die Buttermilch angießen, alles leicht verrühren, dann die Hefe darunter mischen.
  4. Den Teig schlagen, bis er sich von der Schüssel löst.
  5. Den Teig auf bemehlten Brett kurz durchkneten, eventuell noch etwas Mehl unterkneten.
  6. Den nicht zu festen Teig zu einem Strang rollen und in entsprechende Anzahl Stücke teilen. Aus jedem Stückchen einen glatten Ball formen und auf ein gefettetes Backblech setzen. Mit einem Küchentuch zudecken, 15 Minuten an warmem Ort gehen lassen.
  7. Den Backofen auf 220 Grad C (Gas Stufe 4) vorheizen. Das Blech auf der untersten Schiene einschieben und die Brötchen 20 Minuten backen.
  8. Mit einem Teelöffel Speisestärke, in 1/8 l Wasser aufgekocht, heiß bestreichen, das gibt Glanz.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hausgemachte Salzstangerln

HAUSGEMACHTE SALZSTANGERLN

Aus Omas Küche sind die hausgemachte Salzstangerln, das beliebte Kleingebäck Rezept aus Germteig passt zum Frühstück oder als Snack.

Käsestangerl

KÄSESTANGERL

Für Käsestangerl bereitet man einen Topfenteig zu. Die geformten Stangerl werden bei diesem Rezept im Rohr mit Käse überbacken.

Schokoladenbusserln

SCHOKOLADENBUSSERLN

Schokoladenbusserln sind schokoladig im Geschmack und auf jeden Fall eine Sünde wert.

Mohnzelten

MOHNZELTEN

Mohnzelten sind eine Spezialität aus Österreich und werden als Nachspeise serviert. Das süße Rezept zum genießen.

Raffaellokugerl

RAFFAELLOKUGERL

Raffaellokugerln schmecken leicht und beschwingt und passen als Mehlspeise perfekt in den Sommer.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Brötchen mit Buttermilch hört sich ja lecker an. Die wären doch toll für ein leckeres frphstücksbrunch mit Gästen.

Auf Kommentar antworten

geresa
geresa

Schnelle Brötchen für den Frühstückstisch oder für die Jause. Aber warum Backpulver und Germ ? Was ist hier der Sinn ?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

man muss das Backpulver nicht dazugeben, ist jedoch eine zusätzliche Absicherung damit die Brötchen auch schön aufgehn und fluffig sind.

Auf Kommentar antworten

Wibi79
Wibi79

Ein Rezept das ich auf jeden Fall mal ausprobieren werde. Mein Sohnemann liebt Milchbrötchen aber bis jetzt gab es nur die gekaufte Variante.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE