Cantuccini

Wer den Mandelgeschmack mag, ist bei diesem Cantuccini Rezept genau richtig. Es wird ein Teig zusammen geknetet, in Scheiben geschnitten und gebacken.

Cantuccini

Bewertung: Ø 4,2 (673 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

1 TL Backpulver
280 g Mandeln
500 g Mehl
1 Prise Salz
300 g Zucker
3 Stk Dotter
2 Stk Eier
1 Stk Ei zum Bestreichen
2 Pk Vanillezucker
30 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

55 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Cantuccini zuerst das Backrohr auf 190 °C vorheizen. Die (abgezogenen/ohne Haut) Mandeln in einer Pfanne ohne Fett/Öl kurz anrösten und erkalten lassen.
  2. Nun gehts an den Teig - dafür den Zucker mit den Eiern mit dem Handmixer dickcremig, hell aufschlagen (mindestens 5 Minuten lang).
  3. Mehl, Backpulver und Salz mit einem Löffel verrühren und anschließend nach und nach unter die Eimasse unterrühren. Nun kommen noch die gerösteten, erkalteten Mandeln hinzu - alles gut durchkneten und den Teig für 30 Minuten, zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
  4. Danach den Teig in 3 gleichgroße Stücke teilen und daraus 3 gleich lange Rollen formen. Die Rollen werden auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt. (Jeweils genug Abstand geben, gehen etwas auf).
  5. Dann noch die Stangen mit verquirltem Ei bestreichen und im Backrohr für ca. 15 Min. bei Ober- und Unterhitze hellbraun backen.
  6. Die Teigrollen abkühlen lassen und schräg in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Nun werden diese Stücke nochmals auf dem Backblech verteilt und abermals bei 170°C für ca. 10 Min. gebacken.
  7. Die fertigen Cantuccini auskühlen lassen und ab damit in die Keksdose.

Tipps zum Rezept

Cantuccini sind eher etwas hartere Kekse - aber zum Kaffee ein toller Genuss.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

Pesu07
Pesu07

Ich mache sie gerne im Sommer, da sie zu einem Gläschen Süßwein auf der Terrasse besonders gut schmecken. Die Cantuccini können in einer gut verschlossenen Dose lange aufbewahrt werden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE