Champignonreis

Erstellt von

Eine tolle Beilage oder auch Hauptspeise ist das Rezept Champignonreis. Einfach in der Zubereitung und schmeckt hervorragend.

Champignonreis

Bewertung: Ø 4,5 (54 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Tasse Basmatireis
400 g Champignons
1 Bund Petersilie
1 Becher Sauerrahm
1 Stk Zitrone (unbehandelt)
2 Stk Zwiebeln
1 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Basmatireis nach der Quellmethode kochen. Dazu 2 Teetassen Reis und 4 Teetassen Wasser in einen Topf geben, etwas Salz hinzufügen und bei geschlossenem Deckel so lange ziehen lassen, bis das Wasser verdunstet ist (ca. 15 bis 20 Minuten). Anschließend den Reis vom Herd nehmen und ein paar Butterflocken unterrühren.
  2. Die Zwiebeln in kleine Stücke hacken und in einer Pfanne mit Butter anschwitzen. Pilze in Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und anbraten. Anschließend den Sauerrahm, den frisch gepressten Saft einer Zitrone sowie den Abrieb der Zitrone hinzufügen. Noch einmal leicht köcheln lassen und dann den Reis unter die Masse heben.
  3. Reis und Pilze kurz ziehen lassen – so kann sich der Geschmack voll entfalten. Abschließend mit Salz, Pfeffer und frisch gehackter Petersilie abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Zum Säubern von Pilzen einfach zwei Esslöffel Mehl in einen Topf mit Wasser geben und die Schwammerl kurz durchseihen. Das Mehl funktioniert hier wie ein Peeling und säubert die Pilze ganz einfach von Resten aus dem Wald.

ÄHNLICHE REZEPTE

Stöcklkraut

STÖCKLKRAUT

Hierbei wird ein Krauthäuptel gekocht, mit Bratensaft übergossen und serviert. Das Stöcklkraut Rezept eignet sich zu jedem Braten oder Würstel.

French Dressing

FRENCH DRESSING

Das Rezept für French Dressing ist einfach zuzubereiten. Das French Dressing schmeckt zu sommerlichen Salaten besonders gut.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Hollerkoch

HOLLERKOCH

Eine himmlische Süßigkeit gelingt Ihnen mit diesem tollen Rezept. Dieser Hollerkoch wird mit verschiedenen Früchten zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE