Cremeschnitten mit Blätterteig

Seien wir ehrlich Cremeschnitten mit Blätterteig liebt doch wirklich jeder. Das Rezept für cremigen Genuß, findet ihr hier.


Bewertung: Ø 4,4 (216 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 Pk Blätterteig
750 ml Schlagobers
8 EL Zucker
5 EL Vanillezucker
6 Bl Gelatine
1 Pk Vanillepuddingpulver
500 ml Milch

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

50 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst wird der halbe Blätterteig in 10 Rechtecke geschnitten und auf ein Backpapier belegtes Backblech gelegt. Die andere Hälfte wird ebenfalls auf ein Backblech gelegt. Diese mit Wasser bestreichen und bei 180°C backen lassen.
  2. Die 6 Blatt Gelatine im kalten Wasser ca 10 min einweichen. Währenddessen werden die 500 ml Sahne steif geschlagen. Die eingeweichte Gelatine nun ausdrücken und noch in einem Topf erwärmen bis sie aufgelöst ist.
  3. Etwas von der geschlagenen Sahne nehmen und in die Gelatine rühren, danach die gesamte Sahne mit der Gelatinemasse vermengen. Noch 2EL Zucker und Vanillezucker dazugeben und die restlichen 250ml Sahne schlagen und ebenfalls dazugeben.
  4. Die Creme Währenddessen in einen Spritzsack geben und im Kühlschrank anziehen lassen.
  5. Den Vanillepudding laut Packungsanweisung zubereiten und auskühlen lassen. Wenn alles ausgekühlt ist nimmt man den Blätterteigboden (welcher nicht zu Rechtecken zugeschnitten wurde) und verteilt den Vanillepudding darauf.
  6. Als nächstes die Creme darauf verteilen und den restlichen Blätterteig darauf setzten. Zum Schluss noch mit Staubzucker bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
489
Fett
35,84 g
Eiweiß
6,05 g
Kohlenhydrate
35,71 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLAT

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolat-Rezept.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

User Kommentare

Tsambika

Dieses Rezept ist ein Traum. Schlagobers und Pudding in Kombination ist genau mein Geschmack. Bezuckern ist ok, Glasur muss nicht sein.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Die Cremen schmecken sehr lecker. Ich habe damit eine leckere Nachspeise im Glas mit den zwei Cremen gemacht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Queller

am 01.07.2022 22:33 von Maarja

Reiseübelkeit

am 01.07.2022 22:20 von Maarja