Demi Glace

Demi Glace ist eine Grundsauce, die sich zur Weiterverwendung für Suppen oder Saucen bestens eignet. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (106 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2.5 kg Rinderknochen
0.5 kg Zwiebel
0.5 kg Karotten
4 EL Tomatenmark
0.25 l Wasser
0.25 l Weißwein
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

210 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Demi Glace zuerst die Knochen in einem Bräter bräunen lassen. In der Zwischenzeit die Karotten und die Zwiebel schälen und klein würfeln. Mit in den Topf geben und ebenfalls etwas bräunen lassen. Nun das Tomatenmark unterrühren.
  2. Anschließend mit Wein und Wasser aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 3 Stunden schmoren lassen.
  3. Ist die Flüssigkeit stark eingekocht, das Ganze durch ein Sieb streichen.

Tipps zum Rezept

Demi Glace können sie gut portionieren und einfrieren. Diese Grundsauce lässt sich aus Lamm- oder Wildknochen herstellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

pizzateig-ohne-hefe.jpg

PIZZATEIG OHNE HEFE

Pizzateig ohne Hefe ist sehr schnell zubereiten. Bei diesem Rezept muss der Teig nicht gehen, er kann sofort verarbeitet werden.

gnocchi-grundrezept.jpg

GNOCCHI - GRUNDREZEPT

Erdäpfelklößchen bzw. Gnocchi Grundrezept stammt aus Italien. Wenn sie mal besonders schmecken sollen, dann mit diesem Rezept einfach selber machen.

tortilla-teig-selber-machen.jpg

TORTILLA TEIG SELBER MACHEN

Tortilla Teig selber machen, ist ganz einfach und schmeckt doppelt so gut wie ein Fertigprodukt. Hier unser Rezept dazu.

tempura-teig.jpg

TEMPURA TEIG

Das Rezept für den Tempura Teig ist sehr einfach und vielseitig für Obst, Fleisch und Gemüse.

griesskoch-grundrezept.jpg

GRIESSKOCH GRUNDREZEPT

Dieses Grießkoch Grundrezept kann je nach Geschmack mit Bananen, Zimt, Zucker oder auch Kakaopulver verfeinert werden.

zucker-karamellisieren.jpg

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingts bestimmt.

User Kommentare

DIELiz

ich verarbeite zum hochziehen einer Demi Glace auch sehr gerne Kalbsfüsse. Traurig aber wahr, heutzutage schwerer erhältlich. Die Zubereitung einer guten Demi Glace braucht wirklich Zeit, viel Zeit. Ich schenke ihr meist um die 8 Stunden. Daher mache ich auch gleich eine grössere Menge - damit es sich lohnt. Einrexen & einfrieren sichern die Qualität. Neben Karotten und Zwiebel kann man auch gut Zeller und Petersilwurzeln zugeben. Das Gemüse muss nicht winzig klein geschnitten werden. Das Tomatenmark röste ich immer braun mit an, aber nicht zu dunkel werden lassen, es bittert ansonsten

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Testen

am 19.04.2021 21:46 von MaryLou