Eiergröstl

Erstellt von -michi-

Ein schnelles Abendessen ist das Eiergröstl. Ein Rezept, wenn vom Mittagessen Kartoffel übrig geblieben sind.

Eiergröstl

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g gekochte Kartoffeln vom Vortag
50 g Wurst nach Wahl
1 Stk Zwiebel
4 Stk Eier
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ei Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Wurst ebenso klein schneiden. Den Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel andünsten.
  2. Dann die Kartoffeln und die Wurst dazugeben und anbraten. Wenn die Kartoffeln schön braun sind gibt man nun die Eier in die Pfanne und rührt die Masse ständig, bis das Ei stockt.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE