Einfacher Marmorkuchen

Einfacher Marmorkuchen für Familie oder Gäste gelingt mit diesem Rezept köstlich und schnell.

Einfacher Marmorkuchen

Bewertung: Ø 4,3 (190 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Butter (weich)
300 g Zucker
300 g Mehl
5 Stk Eier
1 EL Kakaopulver
1 Pk Backpulver
1 Schuss Pflanzenöl (für die Form)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

75 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Als erstes werden Butter und Zucker in eine Rührschüssel für die Küchenmaschine gegeben oder alternative in eine andere Schüssel für das Handrührgerät. Zusammen mit den Eiern, die nach und nach dazu kommen, wird das Ganze schön schaumig geschlagen.
  2. Anschließend vorbereitend den Ofen auf 200°C vorheizen und dann Backpulver sowie Mehl zur schaumig geschlagenen Masse sieben. Dort gleichmäßig mit dem Schneebesen unterheben.
  3. Nun wird ca. die Hälfte des Teigs in eine gut eingefettete Backform gegossen und die zweite Hälfte mit gesiebtem Kakaopulver dunkel gefärbt.
  4. Nachdem dieser auf den hellen Teig gegossen wurde, wird mit einer Gabel ein Muster hinein gezogen und der Marmorkuchen kann für ca. 50 bis 60 Minuten in den Ofen geschoben werden. Nach dem Backen in der Form auskühlen lassen und dann genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftiger Marmorkuchen

SAFTIGER MARMORKUCHEN

Der Saftige Marmorkuchen ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Diesem tollen Rezept kann keiner widerstehen.

Kakaomarmorkuchen

KAKAOMARMORKUCHEN

Dieser köstliche Kakaomarmorkuchen ist ein unwiderstehliches Rezept für die sommerliche Kaffeetafel.

Vollkorn-Marmorkuchen

VOLLKORN-MARMORKUCHEN

Ein Vollkorn-Marmorkuchen ist eine gesunde und ausgewogene Variation zur herkömmlichen Variante.

Marmorkuchen mit Joghurt

MARMORKUCHEN MIT JOGHURT

Köstlicher Marmorkuchen mit Joghurt schmeckt Jung und Alt und lässt sich mit diesem Rezept einfach umsetzen.

Bananen-Marmorkuchen

BANANEN-MARMORKUCHEN

Dank der Bananen bekommt der Gugelhupf eine tolle fruchtige Note. Das Rezept für den Bananen-Marmorgugelhupf sollten Sie unbedingt selber backen.

Sauerrahm-Marmorgugelhupf

SAUERRAHM-MARMORGUGELHUPF

Durch den Sauerrahm bekommt dieses Rezept eine tolle Note. Der Sauerrahm-Marmorgugelhupf ist perfekt für jeden Anlass.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Mit der Gabel bekommt man ein tatsächlich so schönes Muster. Die Marmorierung sieht wirklich sehr schön aus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE