Bananen-Marmorkuchen

Dank der Bananen bekommt der Gugelhupf eine tolle fruchtige Note. Das Rezept für den Bananen-Marmorgugelhupf sollten Sie unbedingt selber backen.

Bananen-Marmorkuchen Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (936 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

250 g Butter
180 g Kristallzucker
4 Stk Eier
350 g Mehl (glatt)
1 Pk Backpulver
3 Stk Bananen
50 g Mandeln (gerieben)
20 g Kakaopulver
100 ml Milch

Benötigte Küchenutensilien

Gugelhupfform

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Butter wird in Stücke geschnitten und mit dem Zucker mithilfe eines Mixers für 5 Minuten cremig geschlagen. Dann werden die Eier nach und nach untergerührt.
  2. Nun werden die Bananen geschält und mit einer Gabel zu einem feinen Brei zerdrückt. Im Anschluss werden Mehl, Bananen, Mandeln sowie die Milch unter die Buttermasse gerührt.
  3. Eine Teighälfte wird in eine gefettete sowie bemehlte Gugelhupfform gefüllt. In die andere wird das Kakaopulver in die zweite Teighälfte gerührt.
  4. Anschließend wird der dunkle Teig in die Form gefüllt. Zum Schluss kommt der Kuchen für 60 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Backofen.

Nährwert pro Portion

kcal
402
Fett
21,73 g
Eiweiß
7,27 g
Kohlenhydrate
44,55 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

marmorkuchen.jpg

MARMORKUCHEN

Als Dessert ist dieser köstliche Marmorkuchen unwiderstehlich. Genießen Sie dieses einfache Rezept.

saftiger-marmorkuchen.jpg

SAFTIGER MARMORKUCHEN

Herrlich Saftiger Marmorkuchen gelingt mit diesem einfachen Rezept und begeistert Familie und Freunde.

marmorkuchen-mit-oel.jpg

MARMORKUCHEN MIT ÖL

Ein Rezept-Klassiker ist dieser lecker-saftige Marmorkuchen mit Öl - ein Hit, der Jung und Alt schmeckt.

marmorgugelhupf.jpg

MARMORGUGELHUPF

Der köstliche Marmorgugelhupf ist immer eine tolle Überraschung für die Kaffeejause. Von diesem köstlichen Rezept kann keiner widerstehen.

marmorkuchen-mit-joghurt.jpg

MARMORKUCHEN MIT JOGHURT

Köstlicher Marmorkuchen mit Joghurt schmeckt Jung und Alt und lässt sich mit diesem Rezept einfach umsetzen.

marmorkuchen-in-kastenform.jpg

MARMORKUCHEN IN KASTENFORM

Mit diesem tollen Marmorkuchen in Kastenform versüßen Sie die Kaffeejause. Probieren Sie das leichte Rezept.

User Kommentare

Kanguruh1

Ich liebe Marmorgugelhupof und ich liebe Bananen, also was liegt näher, als diese beiden zu kombinieren? Ein sehr gutes Rezept!

Auf Kommentar antworten

Maisi

sehr gutes Rezept, mit Bananen und Mandel harmoniert sehr gut, allerdings hat das für mich nichts mit Marmorkuchen zu tun.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Mamoriert ist der Kuchen ja trotzdem. Der Name kommt meiner Meinung nach nicht nur von den Zutaten, sondern vom Muster.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Sehr sehr gut mit Banane. Sehr saftig und weich geworden. Wohl mein neuer Lieblingsmarmorkuchen geworden.

Auf Kommentar antworten

Limone

Das ist ein tolles Rezept mit den Bananen dazu. Ich nehme statt dem Butter Rapsöl und glattes Dinkelmehl. Nächstes mal werde ich statt der Milch Mandelmilch verwenden.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Habe den Gugelhupf heute probiert. Er ist mir leider nichct gelungen, der ist total speckig geworden. Den kann ich jetzt selber essen.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

speckig geworden, das hatte doch auch Vorteile, liebe Silviatempelmayr. Du warst doch bestimmt zufrieden, oder? ;-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schlangenliebhaberin

am 27.06.2022 19:01 von Maarja

Jelly-Sandalen

am 27.06.2022 18:04 von Pesu07