Erbsenrisotto

Dieses Erbsenrisotto schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist auch nährstoffreich und bekömmlich, vor allem auch für Schwangere in den ersten Monaten.

Erbsenrisotto

Bewertung: Ø 4,4 (104 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

220 g Risottoreis
1 Schuss Rapsöl
10 g Butter
1 Stk kleine Zwiebel
170 g gekochter Schinken
370 g gefrorene Erbsen
700 ml Wasser
1 Stk Suppenwürfel
110 g Hartkäse gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Risotto Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Zwiebel fein zerkleinern und Schinken würfelig schneiden. Anschließend Butter und Öl in einer tiefen Pfanne oder Wok-Pfanne erhitzen und Zwiebel und Schinken darin kurz anbraten und dabei umrühren.
  2. Danach den Risottoreis hinzugeben und rösten lassen, bis er glasig wirkt. Dabei regelmäßig umrühren, damit nichts anbrennt. Nun mit etwas Wasser aufgießen bis der gesamte Reis leicht bedeckt ist, die Erbsen einbringen und mit Suppengewürz, Salz und Pfeffer würzen und umrühren.
  3. Ab jetzt nach und nach Wasser zugeben, wenn es sich verkocht hat und dabei regelmäßig umrühren. Das ganze bei schwacher bis mittlerer Hitze so lange wiederholen, bis der Reis weichgekocht, aber noch etwas bissfest ist, je nach persönlichem Geschmack – nach ca. 20 bis 30 Minuten probieren.
  4. Schließlich Hartkäse darüber reiben, Butter darauf geben und gegebenenfalls noch etwas nachwürzen (abschmecken).

Tipps zum Rezept

Anstatt Wasser und Suppengewürz kann Fleischbrühe verwendet werden.

Für Schwangere ist dieses Rezept deshalb auch eine gute Wahl, da Risottoreis, ebenso wie Rundkornreis, vor allem bei Übelkeit besonders bekömmlich ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Kürbisrisotto

SCHNELLES KÜRBISRISOTTO

Das schnelle Kürbisrisotto ist nicht nur gesund, sondern auch wunderbar cremig und schmackhaft. Das ideale Rezept, wenn es einmal schnell gehen soll.

Bärlauchrisotto

BÄRLAUCHRISOTTO

Von dem Bärlauchrisotto werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, Beilage oder Vorspeise.

Gemüserisotto

GEMÜSERISOTTO

Ein Gemüserisotto bringt Abwechslung in unseren Speiseplan und kann nach Lust und Laune als Hauptgericht oder Beilage serviert werden.

Spinatrisotto

SPINATRISOTTO

Ein würziges und köstliches Gericht zaubern Sie mit diesem Rezept. Das Spinatrisotto ist gesund und gelingt garantiert.

Rote Rüben Risotto

ROTE RÜBEN RISOTTO

Das Rote Rüben Risotto bringt richtig Farbe auf den Teller und im Geschmack einfach köstlich. Hier das Rezept zum Nachkochen, ideal im Winter.

Risotto alla Milanese

RISOTTO ALLA MILANESE

Das Risotto alla Milanese kommt nach Mailänder Art. Dabei darf natürlich der Safran nicht fehlen. Ein geschmacklich tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE