Risotto mit Pilzen

Das Rezept vom Risotto mit Pilzen schmeckt am besten mit Steinpilzen, die sie selbst gefunden haben.

Risotto mit Pilzen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (2.699 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Öl
750 ml Suppe
2 Tasse Risotto-Reis
250 g Pilze (Stinpilze, Champignons)
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
1 Glas Weißwein
2 EL Butter
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Risotto mit Pilzen zuerst die Pilze putzen und blättrig schneiden.
  2. Zwiebel schälen und klein schneiden. In einem Topf mit Öl glasig anbraten. Den Risotto-Reis zugeben, Knoblauch schälen und dazupressen und kurz mitdünsten. Mit Wein ablöschen und verdampfen lassen.
  3. Die Pilze zugeben und mit der Suppe auffüllen, bis der Reis knapp bedeckt ist. Bei milder Hitze 25 Minuten garen, dabei nach und nach die restliche Suppe zugießen und immer wieder umrühren.
  4. Kurz vor dem Garende etwas Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack können sie noch Parmesan oder Petersilie untermengen.

ÄHNLICHE REZEPTE

risotto-grundrezept.jpg

RISOTTO-GRUNDREZEPT

Das Risotto-Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie rasch eine köstliche Speise zu.

gemueserisotto.jpg

GEMÜSERISOTTO

Gesundes mal anders mit einem tollen Gemüserisotto. Das Rezept darf jeden Tag auf den Tisch!

spargelrisotto.png

SPARGELRISOTTO

Aus Spargel und Reis wird ein köstliches Spargelrisotto. Ein etwas außergewöhnliches Rezept für einzigartige Gaumenfreuden.

zucchinirisotto.jpg

ZUCCHINIRISOTTO

Das köstliche Zucchinirisotto sollte in der Zucchinizeit nicht am Tisch fehlen. Dieses Rezept müssen Sie ausprobieren.

baerlauchrisotto.jpg

BÄRLAUCHRISOTTO

Von dem Bärlauchrisotto werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, Beilage oder Vorspeise.

steinpilzrisotto.jpg

STEINPILZRISOTTO

Vor allem mit selbstgepflückten Pilzen schmeckt das Steinpilzrisotto noch besser. Mit diesem Rezept gelingt es im Nu.

User Kommentare

Millavanilla

Risotto möchte ich früher überhaupt nicht - wenn es gut gemacht ist und hochwertige Zutaten dabei sind - ist es eine Köstlichkeit.

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich kenne aus meiner Kindheit nur einen Schwammerlreis und dieser wurde immer mit frisch gesammelten Eierschwammerln zubereitet.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Die Krönung von Pilzrisotto ist das Steinpilzrisotto. Neben frischen Steinpilzen verwende ich zu Pulver gemahlene getrocknete Steinpilze.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Sieht ebenfalls sehr köstlich aus. Ziemlich saftig. Wahrscheinlich von WEin. na die werde ich auf jeden fall auch mal probieren.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

ich verwende unsere tiefgekühlten Steinpilze, gemischt mit getrockneten Steinpilze um das Risotto auch im Winter zu geniessen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Dieses Rezept kommt mir heute sehr gelegen - haben gestern ein paar herrliche Steinpilze geschenkt bekommen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blühende Kakteen

am 05.05.2021 19:02 von Paradeis

Bratwürste

am 05.05.2021 16:07 von Katerchen