Gemüserisotto

Gesundes mal anders mit einem tollen Gemüserisotto. Das Rezept darf jeden Tag auf den Tisch!

Gemüserisotto

Bewertung: Ø 4,5 (3010 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Risottoreis
0.5 l Gemüsesuppe (klar)
1 Dose Mais
400 g Tomaten
1 Stk Zucchini
3 Stk Karotten
1 Stk Zwiebel
1 Prise Salz, Pfeffer
3 EL Pflanzenöl
35 g Käse (z.B Parmesan)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel klein hacken. Risotto Reis mit Öl und Zwiebel kurz in einem großen Topf anschwitzen. Klare Gemüsesuppe nach Grundrezept zubereiten.
  2. Risotto mit Suppe aufgießen und köcheln lassen. Immer nur wenig zugeben und erst dann nachgießen wenn alles verkocht ist. Solange wiederholen bis der Reis fertig ist.
  3. Währenddessen Mais absieben, Tomaten fein würfelig schneiden, Karotten schälen und fein würfelig schneiden. Zucchini ebenfalls schneiden und die Enden entsorgen.
  4. Das Gemüse kurz mit etwas Öl separat in einer Pfanne anbraten und anschließend zum Risotto hinzufügen.
  5. Mit Salz, Pfeffer und eventuell Gewürzen wie z.B Oregano abschmecken. Zum Schluss nach belieben mit Käse bestreuen.

Tipps zum Rezept

Das Risotto kann beim Anrichten noch mit Basilikumblättern oder fein gehacktem Basilikum garniert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchrisotto

BÄRLAUCHRISOTTO

Von dem Bärlauchrisotto werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, Beilage oder Vorspeise.

Gemüserisotto

GEMÜSERISOTTO

Ein Gemüserisotto bringt Abwechslung in unseren Speiseplan und kann nach Lust und Laune als Hauptgericht oder Beilage serviert werden.

Rote Rüben Risotto

ROTE RÜBEN RISOTTO

Das Rote Rüben Risotto bringt richtig Farbe auf den Teller und im Geschmack einfach köstlich. Hier das Rezept zum Nachkochen, ideal im Winter.

Spinatrisotto

SPINATRISOTTO

Ein würziges und köstliches Gericht zaubern Sie mit diesem Rezept. Das Spinatrisotto ist gesund und gelingt garantiert.

Risotto alla Milanese

RISOTTO ALLA MILANESE

Das Risotto alla Milanese kommt nach Mailänder Art. Dabei darf natürlich der Safran nicht fehlen. Ein geschmacklich tolles Rezept.

Tomatenrisotto mit Shrimps

TOMATENRISOTTO MIT SHRIMPS

Ein tolles Gericht ist ein Tomatenrisotto mit Shrimps. Das Rezept bringt Abwechslung und ist einfach Großartig.

User Kommentare

martha
martha

Gebe auch noch ein paar Erbsen zum Risotto und den angerösteten Zwiebel mit Reis lösche ich mit einem Schuss Weißwein ab.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Das Risotto schmeckt fast jedes Mal etwas anders, da ich immer Gemüse der Saison verwende. Ja, bei mir gehört ein Schuss Weißwein zum Ablöschen auch dazu.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ich würde zuerst die klein gewürfelten Karotten anbraten, dann Zucchini zufügen und ganz zum Schluss erst die Tomaten. Bei einer österreichischen Kochseite sollte jede Brühe durch Suppe ersetzt werden.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Brühe ist ersetzt, danke für die Mitteilung.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Da dieses Gemüserisotto sehr gut schmeckt und ausserdem auch noch sehr gesund ist , kommt es öfter auf den Tisch.

Auf Kommentar antworten

Wanesser
Wanesser

Da ich Mais nicht mag würde ich stattdessen wohl Erbsen oder Champignons hinzugeben. Ich lösche auch mit weißwein an

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE