Risotto-Grundrezept

Das Risotto-Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie rasch eine köstliche Speise zu.


Bewertung: Ø 4,6 (6.368 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Risottoreis
250 ml Weißwein
1 Stk Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 l Gemüsesuppe (Gemüsebrühe)
100 g Butter

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, in feine Stücke schneiden und in der Hälfte von der Butter in einem großen Topf glasig dünsten.
  2. Den Reis langsam einrühren, kurz anlaufen lassen und mit Weißwein ablöschen. Bei starker Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. Anschließend bei mittlerer Hitze unter Rühren den Fond langsam einrühren.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter Rühren 20 Minuten bei milder Hitze garen lassen. Die restliche Butter kurz vor dem Garende einrühren.

Tipps zum Rezept

Das Risotto-Grundrezept kann anstelle der Herdplatte auch im Backofen fertig gegart werden. So gibt es bestimmt kein anbrennen.

ÄHNLICHE REZEPTE

gemueserisotto.jpg

GEMÜSERISOTTO

Gesundes mal anders mit einem tollen Gemüserisotto. Das Rezept darf jeden Tag auf den Tisch!

spargelrisotto.png

SPARGELRISOTTO

Aus Spargel und Reis wird ein köstliches Spargelrisotto. Ein etwas außergewöhnliches Rezept für einzigartige Gaumenfreuden.

risotto-mit-pilzen.jpg

RISOTTO MIT PILZEN

Das Rezept vom Risotto mit Pilzen schmeckt am besten mit Steinpilzen, die sie selbst gefunden haben.

zucchinirisotto.jpg

ZUCCHINIRISOTTO

Das köstliche Zucchinirisotto sollte in der Zucchinizeit nicht am Tisch fehlen. Dieses Rezept müssen Sie ausprobieren.

baerlauchrisotto.jpg

BÄRLAUCHRISOTTO

Von dem Bärlauchrisotto werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, Beilage oder Vorspeise.

steinpilzrisotto.jpg

STEINPILZRISOTTO

Vor allem mit selbstgepflückten Pilzen schmeckt das Steinpilzrisotto noch besser. Mit diesem Rezept gelingt es im Nu.

User Kommentare

sssumsi

Risotti sind wirklich was feines und man kann sie wunderbar mit verschiedenem Gemüse, Kräutern und Gewürzen variieren.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ja ich mache es lieber im Backrohr. sonst muss man so aufpassen und immer umrühren damit es nicht anpickt.

Auf Kommentar antworten

-michi-

Seit ich das Risotto im Dampfgarer mache kann ich mir es gar nicht mehr vorstellen das Risotto so zu machen. Ist wirklich um einiges aufwändiger

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Makne

am 11.05.2021 19:45 von Pesu07

morgen ist PANKRATIUS

am 11.05.2021 18:46 von Lara1

Suppe auch im Sommer

am 11.05.2021 10:12 von Silviatempelmayr