Erdbeer-Rharbarbar-Marmelade

Erstellt von Crazymausal01

Ein himmlisches Rezept für eine Marmelade aus Erdbeeren und Rhabarber.

Erdbeer-Rharbarbar-Marmelade Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (13 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Rharbarber
2 kg Erdbeeren
1.2 kg Gelierzucker (2:1)

Zeit

45 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 35 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Rhabarber schälen und in 1cm große Stücke schneiden und die Erdbeeren waschen.
  2. Obst in einen großen Kochtopf füllen und mit Gelierzucker (2:1) verrühren dann ein paar Stunden rasten lassen.
  3. Die Marmelade aufkochen, dann mit Pürierstab zerkleinern und alles dann weitere 15 Minuten kochen lassen.
  4. Die Marmelade noch heiß in Gläser füllen und gleich verschließen. Dann die Gläser für mindestens 20 Min auf den Kopf stellen.

Nährwert pro Portion

kcal
1
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,00 g
Kohlenhydrate
0,22 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

apfelmarmelade.jpg

APFELMARMELADE

Selbstgemachte Apfelmarmelade schmeckt einfach herrlich. Mit diesem tollen Rezept gelingt Ihnen die Marmelade ganz sicher.

kirsch-marmelade.jpg

KIRSCH MARMELADE

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen Kirsch Marmelade, die selbst Großmütter nicht besser machen könnten.

quittenmarmelade.jpg

QUITTENMARMELADE

Quittenmarmelade aus den gelben Früchten und Orangen schmeckt sehr fein mit diesem Rezept.

weintraubenmarmelade.jpg

WEINTRAUBENMARMELADE

Das Rezept Weintraubenmarmelade ist sehr zu empfehlen. Bestens für die Vorratskammer geeignet, damit man noch lange davon essen kann.

holundermarmelade.jpg

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

birnenmarmelade.jpg

BIRNENMARMELADE

Wunderbares Birnenmarmelade schmeckt nicht nur auf dem Brot. Das Rezept aus Birnen, zum Einkochen und für die Vorratskammer gedacht.

User Kommentare

DIELiz

eine Erdbeer-Rhabarber-Marmelade ist wahrscheinlich die Krönung, der Verbindung, von Frucht und Gemüse ;-) Ich habe auch schon die Erdbeeren so klein geschnitten das ein pürieren nicht mehr nötig war. Zugunsten des Rhabarber`s, der dann nicht vollkommen in der Marmelade untergeht. Gemeint: es bleibt stückig

Auf Kommentar antworten

Maarja

Erdbeeren und Rhabarber sind eine klassische Kombination für Marmelade. Ist auch naheliegend weil beides etwa zur gleichen Zeit geerntet wird

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Einen schönen Wochenstart….

am 16.05.2022 06:40 von Ullis