Espresso-Creme

Ein wahrer Genuss ist dieses Espresso-Creme-Rezept. Dabei kommen alle Naschkatzen auf ihre Kosten kommen. Nachmachen und genießen!

Espresso-Creme

Bewertung: Ø 4,6 (20 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

375 g Mascarpone
125 g Staubzucker
45 ml Espresso
5 EL Nuss-Nougat-Creme
250 g Himbeeren (gefroren)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kalte Speisen

Zeit

255 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
240 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Staubzucker mit der Mascarpone verrühren.
  2. Anschließend werden Espresso und die Nuss-Nougat-Creme untergerührt.
  3. Die fertige Creme in Gläser füllen und für etwa vier Stunden kalt stellen.
  4. Vor dem Servieren die Espresso-Creme mit den zuvor aufgetauten Himbeeren bereitstellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Obazda

OBAZDA

Obazda ist ein beliebtes und bekanntes Rezept aus Bayern. Die Käsecreme schmeckt aufs Brot oder zur Breze.

Kalte Gurkensuppe

KALTE GURKENSUPPE

Diese kalte Gurkensuppe wird Sie vor allem an heißen Sommertagen wunderbar erfrischen. Ein perfektes Rezept für die heiße Jahreszeit.

Birnenkompott mit Reis

BIRNENKOMPOTT MIT REIS

Dieses köstliche Birnenkompott mit Reis wirkt bei Hitze herrlich erfrischend. Das ideale Rezept für heiße Sommertage.

Zucchinihappen

ZUCCHINIHAPPEN

Eine köstliche Kleinigkeit für eine kalte Platte oder eine Beilage bildet das Rezept für Zucchinihappen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE