Kalte Gurkensuppe

Diese kalte Gurkensuppe wird Sie vor allem an heißen Sommertagen wunderbar erfrischen. Ein perfektes Rezept für die heiße Jahreszeit.

Kalte Gurkensuppe

Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Salatgurken
3 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
250 g Sahne (sauer)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Koriander (gemahlen)
1 Bund Dill
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Von den Salatgurken werden die Enden abgeschnitten und der Rest geschält. Dann werden sie längs halbiert und die Kerne entfernt. Ein etwa fünf Zentimeter langes Gurkenstück wird zur Seite gelegt. Der Rest wird in grobe Würfel geschnitten.
  2. In einem Topf wird die Butter geschmolzen und die Gurkenwürfel kurz darin angedünstet. Nun können Sie die Brühe dazugießen und alles kurz aufkochen lassen. Dann wird der Topf mit einem Deckel bedeckt und die Gurken etwa 10 Minuten gegart.
  3. Nachdem die Suppe etwas abgekühlt ist, werden der Zitronensaft und die saure Sahne dazu gegeben und zusammen mit den Gurken fein püriert. Die ausgekühlte Suppe wird mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Koriander gut abgeschmeckt und für vier Stunden in den Kühlschrank gestellt.
  4. Nach dieser Zeit wird der Dill gewaschen und fein gehackt. Das zuerst weggelegte Gurkenstück wird gewürfelt. Nun können Sie die Suppe aus dem Kühlschrank nehmen, mit dem Pürierstab noch einmal kurz aufmixen und den Dill untermischen. Zum Schluss wird die kalte Suppe auf Gläser verteilt und die Gurkenwürfel oben drauf gegeben.

Tipps zum Rezept

Wer mag, kann die Suppe noch mit in feine Streifen geschnittenen Räucherlachs aufpeppen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Obazda

OBAZDA

Obazda ist ein beliebtes und bekanntes Rezept aus Bayern. Die Käsecreme schmeckt aufs Brot oder zur Breze.

Birnenkompott mit Reis

BIRNENKOMPOTT MIT REIS

Dieses köstliche Birnenkompott mit Reis wirkt bei Hitze herrlich erfrischend. Das ideale Rezept für heiße Sommertage.

Kaltes Schweinefilet

KALTES SCHWEINEFILET

Das Kaltes Schweinefilet - Rezept wird am besten mit Saucen und Dips serviert.

Zucchinihappen

ZUCCHINIHAPPEN

Eine köstliche Kleinigkeit für eine kalte Platte oder eine Beilage bildet das Rezept für Zucchinihappen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE