Paprika-Mozzarella-Salat mit Avocado

Das Rezept für den Paprika-Mozzarella-Salat mit Avocado ist eine köstliche Abwandlung des traditionellen, italienischen Insalata Caprese.

Paprika-Mozzarella-Salat mit Avocado Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (191 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Paprika (rot)
15 g Pinienkerne
200 g Büffelmozzarella
1 Stk Avocado
1 Stk Limette
2 EL Basilikum (frisch, gehackt)
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Msp Knoblauchgranulat

Zeit

40 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Die gewaschene Paprika vierteln und das Gehäuse entfernen. Danach die Paprikastreifen mit der Haut nach ob auf ein Backgitter legen und etwa 10 Minuten im Backofen schmoren lassen bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Die Paprika vom Gitter nehmen, in einen Gefrierbeutel geben und diesen verschließen.
  3. Eine Pfanne erhitzen und darin die Pinienkerne ohne Zugabe von Öl goldbraun anrösten. Sobald diese braun sind, sofort aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller abkühlen lassen.
  4. Die Paprika aus dem Gefrierbeutel nehmen und häuten. Anschließend in etwa1.5 cm breite Streifen schneiden und mit etwas Salz ,Pfeffer und Knoblauchgranulat würzen.
  5. Den Mozzarella mit Küchenpapier abtupfen und in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  6. Die Avocado längs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel ausschaben und je Hälfte in etwa 6 dünne Spalten schneiden.
  7. Den Mozzarella auf vier Tellern dekorativ anrichten und mit der geriebenen Schale von einer Limette bestreuen. Die Avocadospalten über dem Mozzarella anordnen und mit etwas Limettensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Paprikastreifen auf den Mozzarella legen, mit dem gehackten Basilikum bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.
  8. Mit den Pinienkernen garniert servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
723
Fett
66,79 g
Eiweiß
22,49 g
Kohlenhydrate
8,24 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

huehner-curry-salat-mit-ananas.jpg

HÜHNER CURRY SALAT MIT ANANAS

Hühner Curry Salat mit Ananas - Rezept, die leichte Mahlzeit für zwischendurch.

original-griechisches-tsatziki.jpg

ORIGINAL GRIECHISCHES TSATZIKI

Das Original griechische Tsatziki - Rezept ist ideal für Fleischbeilagen geeignet.

vegane-zwiebelstreichwurst.jpg

VEGANE ZWIEBELSTREICHWURST

Vegane Zwiebelstreichwurst ist ein köstliches Rezept für ein pflanzlichen Snack.

eiersalat.jpg

EIERSALAT

Der schnell zubereitete Eiersalat eignet sich gut als Snack oder Beilage. Das Rezept ist kinderleicht nachzumachen.

gurkenkaltschale.jpg

GURKENKALTSCHALE

Ein gesundes und kalorienarmes Abendessen. Das Rezept für eine Gurkenkaltschale ist einfach zuzubereiten und schmeckt herrlich erfrischend.

zwiebelsalat.jpg

ZWIEBELSALAT

Der Zwiebelsalat ist eine interessante Abwechslung für alle Wurstsalat-Fans. Das Rezept ist auch ideal für Parties, da es gut vorbereitet werden kann.

User Kommentare

cp611

Ich mag da eher die leichtere Variante - den Kuhmilchmozarella. Büffelmozarella hat mir einen zu starken Eigengeschmack.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Das Rezept für den Paprika-Mozzarella-Salat mit Avocado ist ein Sommerfavorit bei uns. Statt der Pinienkerne auch schon mit gerösteten Macadamia zubereitet

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Klimaangst

am 24.09.2021 21:49 von Maarja

Weißburgunder

am 24.09.2021 20:35 von Zwiebel

Blutwurst

am 24.09.2021 20:33 von Zwiebel

Kinder und Haustiere

am 24.09.2021 20:13 von Petersilienschnecke

Eine gute Nachricht

am 24.09.2021 18:47 von Lara1