Falsche Forelle

Bei diesem Rezept für falsche Forelle ist eine Überraschung Vorprogrammiert. Eine tolle Hauptspeise aus Palatschinkenteig, Leberkäse und Käse.

falsche-forelle.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (357 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

6 Schb Käse
6 Schb Leberkäse (Neuburger)
4 Stk Palatschinken
4 Schuss Öl zum Ausbacken

Zutaten für die Panade

60 g Mehl
60 g Semmelbrösel
2 Stk Eier

Zeit

25 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

    >
  1. Einen Palatschinkenrezept aus dem Grundrezept zubereiten. Danach mit dünn geschnittenen Leberkäse und eine Scheibe Käse belegen und einrollen.
  2. Mit Mehl, Ei und Brösel panieren. In heißem Öl backen und servieren. Einfaches Rezept das herrlich schmeckt.

Nährwert pro Portion

kcal
760
Fett
50,42 g
Eiweiß
38,02 g
Kohlenhydrate
38,18 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

moni16_56

Hallo eine wunderbare Idee zur Resteverwertung. Ist auc h sehr schnell zubereitet und mit einem Salat ein gutes Gericht. Werde es Morgen ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

martha

Ein gutes Rezept, welches einfach in der Zubereitung ist. Auch kann man einige Kräuter zur Fülle geben . Dazu essen wir am liebsten einen grünen Salat.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bubikopf

am 15.09.2021 22:19 von Maarja

Kochen mit Bier

am 15.09.2021 20:34 von Petersilienschnecke

30 Jahre Cliniclowns

am 15.09.2021 20:10 von Pesu07