Feigeneis

Ein Feigeneis ist einfach edel und absolut köstlich. Für tolle Momente ist dieses Rezept einfach ein Hit.

Feigeneis Foto Nikolay_Donetsk / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,0 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Eigelb
30 g Zucker
2 Pk Vanillin Zucker
400 ml Milch
200 g Feigen
200 g Obers

Zutaten Für die Deko

4 Stk Feigen (groß)

Zeit

90 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Milch in eine Schüssel geben, das Eigelb, Vanillin und Zucker in die Milch rühren. Diese Mischung unter Rühren auf einem vorbereitetem Wasserbad langsam erwärmen bis die Masse eindickt.
  2. Nicht zu heiß werden lassen, denn wenn die Mischung einmal aufkocht gerinnt sofort alles, deshalb unbedingt mit Wasserbad arbeiten. Dann lässt man die Mischung abkühlen.
  3. Die Feigen waschen, trocken tupfen, klein schneiden und in der Küchenmaschine mit einem Teil dieser Mischung zusammen rühren.
  4. Als nächstes den Obers steif schlagen und unterrühren, alles zusammen mischen und in die Eismaschine geben. In ca. 30 bis 60 Minuten kann man das Eis genießen.

Tipps zum Rezept

Zum Anrichten eine große Feige vierteln, nicht ganz durchschneiden und in die Mitte jeweils eine Kugel Eis platzieren.

Nährwert pro Portion

kcal
506
Fett
35,86 g
Eiweiß
13,00 g
Kohlenhydrate
35,82 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

joghurt-eis-ohne-eismaschine.jpg

JOGHURT EIS OHNE EISMASCHINE

Joghurt Eis ohne Eismaschine ist eine kalorienarme Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, aber man braucht Geduld.

bananeneis.jpg

BANANENEIS

Das Rezept für ein cremiges Bananeneis ist besonders im Sommer sehr gefragt.

cremiges-schokoladeneis.jpg

CREMIGES SCHOKOLADENEIS

Mit diesem Rezept können Sie Cremiges Schokoladeneis ganz einfach selbst zubereiten. Probieren Sie es aus.

heisse-liebe.jpg

HEISSE LIEBE

Herrlich kaltes Eis mit heißen Himbeeren übergossen. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht. Ein wunderbarer Genuss.

himbeereis-von-der-eismaschine.jpg

HIMBEEREIS VON DER EISMASCHINE

Ideal und kein Geduldsspiel ist dieses Himbeereis von der Eismaschine für ihre Kinder. Bei diesen Rezept unbedingt frische Fürchte verwenden.

vanilleeis.jpg

VANILLEEIS

Ein Sommer ohne Vanilleeis ist kaum vorstellbar. Das Rezept kann aber durchaus auch im Winter genossen werden.

User Kommentare

Aglio-Olio

...frische Feigen würde ich den getrockneten (5x soviel Zucker) vorziehen, besonders jene von meinem Feigenbaum die gerade jetzt in voller Reife und sehr geschmacksintensiv zur Verfügung stehen ;-), es wäre aber sicher interressant beide Versionen zum vergleichen zu probieren. LG - Arrivederci

Auf Kommentar antworten

puersti

Bei "Vanillin" denke ich schade um dieses köstliche Dessert. Es sollte überhaupt nur "Vanille" in der Küche vorkommen - Vanillin ist künstlich hergestellt.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ein sehr gutes Eis. Ich verwende allerdings frische Feigen, die ich püriere. Das Foto ist gut gelungen, ich werde das Eis auch in der Schale einer Feige servieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kein Verständnis

am 27.11.2021 16:02 von Billie-Blue

Internet schläft vor sich hin

am 27.11.2021 16:01 von alpenkoch

Bohnen garen nicht gleichmäßig

am 27.11.2021 15:37 von sssumsi