Feuriges Kirsch-Pesto

Feuriges Kirsch-Pesto ist einfach gemacht und schmeckt einfach köstlich, peppen Sie Fisch oder Fleisch auf mit diesem Rezept.

Feuriges Kirsch-Pesto

Bewertung: Ø 4,9 (7 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 ml Portwein
200 g Kirschen, getrocknet
170 ml BONA Öl
160 g Peccorino, gerieben
150 g Pinienkerne
75 g Tomaten, getrocknet
4 EL Tomatenmark
2 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Cayennepfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pesto Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Tomaten grob schneiden und mit Kirschen, Wein und 200 ml Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, bei kleiner Hitze 15-20 Minuten leicht köcheln lassen. Alles durch ein Sieb gießen und abtropfen lassen. (Sud auffangen).
  2. In der Zwischenzeit Pinienkerne, Käse, Knoblauchzehen, Kirsch-Tomaten-Mischung, Olivenöl und Tomatenmark mittels Mörser oder Pürierstab zu feiner Paste verarbeiten. Mit Salz und Cayennepfeffer kräftig abschmecken und in saubere Gläser füllen; mit einer Schicht Olivenöl bedecken.

Tipps zum Rezept

Passt zu Käse, gegrilltem Fisch oder Fleisch.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pesto Genovese

PESTO GENOVESE

Ein Pesto Genovese wird zum verfeinern von einzelnen Speisen verwendet. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Basilikum-Pesto

BASILIKUM-PESTO

Das vielseitig verwendbare Basilikum-Pesto schmeckt einfach lecker. Ein Rezept perfekt zu frisch gekochter Pasta, als Dip oder zum Brot.

Rucola Pesto

RUCOLA PESTO

Mit Mandeln und Walnüssen wird ein Rucola Pesto noch mal so gut. Das Rezept wird mit Röstbrot serviert.

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE