Feuriges Kräuteröl

Feuriges Kräuteröl ist einfach zubereitet und gibt mediterranen Gerichten einen besonderen Touch.

Feuriges Kräuteröl Foto Dosch

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 l Olivenöl
2 Zweig Rosmarin
5 Stk Knoblauchzehen
5 Stk Chilischoten

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Knoblauch, schälen, mit etwas Öl pürieren und mit den anderen Zutaten in Glasflasche(n) oder verschließbare Gläser gießen.
  2. Täglich durchschütteln, nach 1 Woche ist das Öl gebrauchsfertig. Abseihen und durch Küchenrolle filtrieren.

Tipps zum Rezept

Ideal für mediterrane Gerichte.

Nährwert pro Portion

kcal
240
Fett
1,23 g
Eiweiß
9,82 g
Kohlenhydrate
44,42 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

scharfe-weiskrautsuppe.jpg

SCHARFE WEISSKRAUTSUPPE

Eine gesunde scharfe Weißkrautsuppe spendet Kraft und ist sehr schmackhaft. In der Winterzeit ist dieses Rezept Top!

sambal-oelek.jpg

SAMBAL OELEK

Wenn sie Sambal Oelek zubereiten, dann verwenden sie unbedingt Haushaltshandschuhe für dieses scharfe Rezept.

knoblauch-chili-oel.jpg

KNOBLAUCH-CHILI ÖL

Feurig ist das Knoblauch-Chili Öl, das Rezept ist ideal zum Aufpassen von Pasta und Grillmarinaden.

knoblauchoel-mild-oder-scharf.jpg

KNOBLAUCHÖL MILD ODER SCHARF

Ein einzigartiges Knoblauchöl mild oder scharf eignet sich zum Verfeinern einzelner Gerichte. Das Rezept mit dem so manche Speise zum Hochgenuss wird.

scharfer-sardinen-ei-aufstrich.png

SCHARFER SARDINEN-EI-AUFSTRICH

Scharfer Sardinen-Ei-Aufstrich ist ein ideales Rezept für Partys oder als schneller Snack für Zwischendurch, kann man auch gut am Vortag vorbereiten.

feurige-fleischlaberl.jpg

FEURIGE FLEISCHLABERL

Wirklich feurig wird es mit dem Rezept für feurige Fleischlaberl. Eine scharfe Hauptspeise, die wirklich köstlich ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bratwürstelsonntag

am 28.11.2021 05:35 von Pesu07

Sonntagsspaziergang?!

am 28.11.2021 04:50 von MaryLou

Paketflut überlastet Post

am 28.11.2021 04:13 von DIELiz