Mediterranes Knoblauchöl

Ein wunderbares mediterranes Knoblauchöl für die Vorratskammer oder gleich zum Genießen. Das Rezept zum Verfeinern einzelner Speisen.

Mediterranes Knoblauchöl

Bewertung: Ø 4,7 (37 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Knoblauchknolle
2 Zweig Rosmarin
2 Zweig Lavendel
2 Zweig Thymian
3 Zweig Oregano
2 Zweig Zitronenthymian
1 EL Chilischote (rot grob gehackt)
500 ml Öl
0.5 l Flasche
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die einzelnen Zehen der Knoblauchzehen der Knoblauchknolle abziehen und in die saubere Flasche geben. Die Kräuter waschen abtropfen lassen und mit Kückenkrepp abtupfen.
  2. Die Kräuter ebenfalls mit der grob gehackten Chilischote zu dem Knoblauch in die Flasche geben.
  3. Mit Oliven oder Rapsöl oder einem anderen Pflanzenöl nach Wahl bedecken und im Kühschrank einige Tage ziehen lassen, bevor es verwendet wird.

Tipps zum Rezept

Für Salate, Dressings, oder sanft gebratene Gerichte verwenden. Wer mag verwendet andere Kräuter, die auch getrocknet sein können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauch-Chili Öl

KNOBLAUCH-CHILI ÖL

Feurig ist das Knoblauch-Chili Öl, das Rezept ist ideal zum Aufpassen von Pasta und Grillmarinaden.

Gnocchi all’arabiata

GNOCCHI ALL’ARABIATA

Gnocchi all’arabiata ist ein köstliches Rezept für italienische Küche, mit Chilischoten wirds feurig!

Scharfe Linsen-Kokossuppe

SCHARFE LINSEN-KOKOSSUPPE

Die scharfe Linsen-Kokossuppe wird nicht nur Liebhabern der asiatischen Küche besonders gut schmecken. Ein außergewöhnliches und köstliches Rezept.

Feuriger Nudelauflauf

FEURIGER NUDELAUFLAUF

Abwechslung gefällig? Mit dem Rezept für feurigen Nudelauflauf gelingts bestimmt!

User Kommentare

Meinereine1966
Meinereine1966

Liest sich ganz toll. Ich experimentiere gerne mit den Kräutern aus dem Garten - diese Mischung werde ich im kommenden Sommer versuchen, aber mit dem neutralen Rapsöl. Kräuteressige setze ich auch nur mit einfachem Tafelessig an. So können sich die Kräuter richtig entfalten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE