Fichtenwipfel-Honig

Der Fichtenwipfel-Honig ist ein leckerer Brotaufstrich und hilft auch gegen Husten. Ein altes Rezept aus Omas Küche.

Fichtenwipfel-Honig

Bewertung: Ø 4,4 (212 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 l Fichtentriebe
4 l Wasser
2 kg Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Aufstrich Rezepte

Zeit

200 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Fichtentriebe in einem Topf mit Wasser ca. 1 Stunde köcheln lassen. Das ganze abseihen und die Triebe gut ausdrücken.
  2. Sud mit Zucker solange kochen bis er eindickt, immer wieder umrühren.
  3. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist in Gläser abfüllen. Erkalten lassen und dann verschließen.

Tipps zum Rezept

Das Einkochen kann bis zu 4 Stunden dauern. Der Honig ist sehr lange haltbar.

ÄHNLICHE REZEPTE

Liptauer

LIPTAUER

Bei Liptauer handelt es sich um einen bekannten und beliebten Brotaufstrich. Ein wunderbares Rezept, dass jeder mag.

Kürbiskernaufstrich

KÜRBISKERNAUFSTRICH

Nicht nur als Brotaufstrich eignet sich ein Kürbiskernaufstrich. Auch gleich zum Löffeln ist dieses Rezept gedacht.

Erdäpfelkas

ERDÄPFELKAS

Das Rezept für einen Erdäpfelkas ist sehr klassisch, traditionell und einfach in der Zubereitung.

Avocadoaufstrich steirisch

AVOCADOAUFSTRICH STEIRISCH

Der steirische Avocadoaufstrich ist cremig und himmlisch gut. Hier ein einfaches Rezept, das Sie begeistern wird.

Schinkenaufstrich

SCHINKENAUFSTRICH

Der Topfen wird mit Sauerrahm und Schinken sowie Schnittlauch zubereitet. Das Rezept Schinkenaufstrich passt perfekt aufs Brot.

Bärlauchaufstrich

BÄRLAUCHAUFSTRICH

So schnell ist kein zweiter Aufstrich gemacht wie dieser Bärlauchaufstrich. Ein Rezept mit Topfen, Buttermilch, Bärlauch und Gewürzen - fertig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE